Pflanzengrafik

ISABELLE ORSINI UND ROSENBERG

Die Wurzeln des Lebens - Teil 4

Es war eine Österreicherin, die das "Jahrhundertwerk der Wurzelforschung" schrieb. Lore Kutschera hatte die Bedeutung von Wurzeln für das Ökosystem entdeckt und jahrzehntelang Wurzeln ausgegraben und analysiert. Der Förster und Bestseller-Autor Peter Wohlleben machte "Die geheime Sprache der Bäume" populär, in den 1960er Jahren waren aber die Netzwerke der Bäume noch völliges Neuland.

Übersicht