Hörspiel Suche

DIE MONDNACHT

Autor/in

Stanislav Lem (Polen)

Regie

Dieter Hasselblatt

Übersetzung

Klaus Staemmler

Produktion

BR / NDR / SDR / SFB , 1976 (Übernahme)

Schnitt

Gerda Koch

Ton

Heinz Sommerfeld

Mit

Bodo Primus (Dr. Blopp)
Horst Michael Neutze (Dr. Mills)
Reinhard Glemnitz (Stimme aus Houston)
Manfred Schott (Speaker)
Gisela Hoeter (Monder, der Stations-Computer)

Inhalt

Hinter dem romantisch klingenden Titel verbirgt sich die harte Realität einer möglichen Krisensituation in einer wissenschaftlichen Forschungsstation im All. Zwei Mondforscher müssen in Stanislaw Lems 1963 geschriebenem Science-Fiction-Thriller kurz vor ihrer Ablösung entdecken, dass der Sauerstoff wegen eines Lecks im Reservoir nur für einen der beiden reicht ...

Stanislaw Lem (1921-2006) war einer der weltweit bekanntesten Science-Fiction-Autoren, ein Visionär und Utopist, der zahlreiche komplexe Technologien Jahrzehnte vor ihrer tatsächlichen Entwicklung erdachte. Ein wiederkehrendes Thema seiner Romane und Essays sind philosophische und ethische Aspekte des technologischen Fortschritts.

Sendedaten

20.07.2019 (Ü, 48:03 min ) mehr dazu im Ö1 Programm