Hörbilder

20040101Ö1 10.0511.002/P31/451Alfred Koch > 1 S : Signation 00.00.17 2 WORTBEITRAG 00.54.00 U : Alfred Koch CD02/21350/13 3 K : Brian Eno 00.01.30 Island Promo-CD OS K : Bono Vox T 1 K : Adam Clayton K : The Edge K : Larry Mullen LP: PASSENGERS : ORIGINAL SOUNDTRACKS 1 ! T : Theme from "The Swan"/instr. A : The Passengers/instr. CD02/3578/4 4 K : Udo Hanten/Albin Meskes/Senor Canuto 00.00.42 Erdenklang 89329 LP: BREAKFAST IN THE RUINS T : La mola/instr. A : Central Europe Performance/instr. CD02/3578/8 5 K : Udo Hanten/Harald Großkopf/Albin Meskes 00.02.50 Erdenklang 89329 LP: BREAKFAST IN THE RUINS T : Teutonasia/instr. A : Central Europe Performance/instr. CD02/38786/3 6 K : Yann Tiersen/Ane 00.00.20 Labels/Virgin 8101 LP: L' ABSENTE ! 152 T : Bagatelle S : Yann Tiersen/Bass, Glocken m.Begl. S : Dominique A./Ges., Gitarren m.Begl. S : Sacha Toorop/Perc. S : Christian Quermalet/Fender Rhodes, Perc. S : Christine Ott/Ondes_Martenot O : Ensemble Orchestral Synaxis CD01/1756/3 7 K : Robert Schumann/1810-1856 00.02.35 Amadeo 4237662 D : Heinrich Heine/1797-1856 D : Heinrich Heine/1797-1856 G : Lieder und Gedichte - Oskar Werner, Irmgard Seefried T : Du bist wie eine Blume op.25 Nr.24 aus "Myrten" (1.41) T : Man glaubt, daß ich mich gräme (0.54) S : Irmgard Seefried/Sopran S : Erik Werba/Klavier S : Oskar Werner/Sprecher CD02/32234/2 8 D : Eduard Mörike/1804-1875 00.00.43 Amadeo 4573992 LP: OSKAR WERNER T : Tödlich graute mir der Morgen S : Oskar Werner/Gespr. CD02/25291/22 - 32 9 K : Bernard Herrmann/1911-1975 00.00.30 Sony Classical SK V : Ray Bradbury/geb.1920 62700 LP: BERNARD HERRMANN : FILMMUSIK - Esa_Pekka Salonen T : FAHRENHEIT 451 - Suite für Streicher, Harfen und Schlagzeug a.d.Filmmusik E : 23. Fire engine (1.01) O : Los Angeles Philharmonic L : Esa_Pekka Salonen CD02/19644 10 D : Oskar Werner 00.01.15 Preiser 90056 D : Werner Rosenberger/Interviewer T : Unser Charakter ist unser Schicksal < Oskar Werner gibt sein letztes Interview > S : Oskar Werner/gespr. CD02/7676/8 11 K : Steve Jansen/Richard Barbieri 00.02.11 Venture 262033 LP: STORIES ACROSS BORDERS T : One more Zombie/instr. S : Steve Jansen/instr. S : Richard Barbieri/instr. CD02/17198/1 12 D : Rainer Maria Rilke/1875-1926 00.02.00 GIG 660193 T OSKAR WERNER SPRICHT RAINER MARIA RILKE T : Die Weise von Liebe und Tod des Cornets Christoph Rilke S : Oskar Werner/Gespr. CD02/17198/2 13 D : Rainer Maria Rilke/1875-1926 00.00.40 GIG 660193 LP: OSKAR WERNER SPRICHT RAINER MARIA RILKE T : Die Weise von Liebe und Tod des Cornets Christoph Rilke S : Oskar Werner/Gespr. CD02/17199/2 14 D : Rainer Maria Rilke/1875-1926 00.00.55 GIG 660193 LP: OSKAR WERNER SPRICHT RAINER MARIA RILKE T : Nenn ich dich Aufgang oder Untergang S : Oskar Werner/Gespr. > 15 K : Ronald Steckel, Heiko Rüsse 00.02.00 Wergo SM 1083-50 T : Twelfth Night S : Ronald Steckel, Heiko Rüsse CD02/9875/2 16 D : Carl Zuckmayer/1896-1977 00.00.48 Gig 660900 (3 CD) LP: OSKAR WERNER / WAHRHEIT UND VERMÄCHTNIS / CD 1 T : Marschlied S : Oskar Werner/gespr. CD02/9875/14 17 D : Rainer Maria Rilke/1875-1926 00.00.15 Gig 660900 (3 CD) LP: OSKAR WERNER / WAHRHEIT UND VERMÄCHTNIS / CD 1 T : Du mußt das Leben nicht verstehen S : Oskar Werner/gespr. CD02/9876/24 18 D : Josef Weinheber/1892-1945 00.00.30 Gig 660900 (3 CD) LP: OSKAR WERNER / WAHRHEIT UND VERMÄCHTNIS / CD 2 T : Es wäre nicht Wien / aus "Wien wörtlich"/live S : Oskar Werner/gespr.

Die Stimme des Oskar W.
Ein Klangporträt des Schauspielers Oskar Werner.
Von Alfred Koch

Einen Großteil seiner Faszination machte zweifellos die nasale, manchmal ein wenig arrogante, manchmal zerbrechliche, häufig kippende Stimme aus. Eine Stimme, die, wie einmal jemand meinte, "tausend Schattierungen" kannte. Oskar Werner, der Theaterheld, der Schwierige, der bereits mit 19 Jahren ans Burgtheater engagiert wurde, wo er Hamlet und Don Carlos spielte. Spencer Tracy bezeichnete ihn "als den besten Schauspieler überhaupt", ihn, "der so hervorragend gebrechliche Jünglinge verkörperte". Oskar Werner schaffte den Durchbruch in Hollywood, um seine Kompromisslosigkeit und Unbestechlichkeit haben er selbst und seine Fans geradezu einen Kult getrieben. Das Geheimnis seines unverwechselbaren Timbres steht im Mittelpunkt dieser Hommage.

Sendereihe

Gestaltung