Contra

20050220Ö1 22.0522.301p31387 S.Lahner 1 WORTBEITRAG 00.00.20 U : Signation 2 WORTBEITRAG 00.08.00 U : Silvia Lahner Moderation > 3 K : Charly Niessen/U.Michael Heissig 00.00.40 CA 26527 T : Ich bin nicht die Hilde S : U.Michael Heissig > 4 K : Rodgers/Han/Mleinek/Heissig 00.02.30 CA 26527 T : Ich glaub ein Weltstar werd ich nie S : U.Michael Heissig > 5 K : F.Golischewski 00.03.40 CA 26538 T : Liebes Publikum S : U.Michael Heissig > 6 00.04.00 K : U. Michael Heissig T : Ottakring S : U.Michael Heissig 7 WORTBEITRAG 00.04.00 U : U.Michael Heissig Congference 8 00.01.40 K : alf Poier T : Requiem für Europa S : Alf Poier

Kindchen - fahr ab. Die schönsten Lieder von Irmgard Knef. Eine Vorschau auf das Wien-Gastspiel von Ulrich Michael Heissig. Gestaltung: Silvia Lahner

Am Anfang war das Outing - Ulrich Michael Heissig, der Berliner Sänger, Autor und Entertainer, schlüpfte in die Rolle der geheimnisvollen wie unbekannten Zwillingsschwester von Hildegard Knef. Als solche ätzte sich die vermeintlich in die Jahre gekommene "Leider-Nicht-Diva" durch Berlin.

Dann kam der Abschied von der verstorbenen Schwester und Irmgard stieg "Schwesterseelenallein", aber mit neuem Selbstbewusstsein auf die Bühne. Mittlerweile spielt Ulrich Michael Heissig mit der Rolle der Irmgard und lässt sie ganz eigene Wege beschreiten und Abende für Wien gestalten.

Sendereihe

Gestaltung