Contra

20100117Ö1 22.0522.309p31381 S.Lahner 1 WORTBEITRAG 00.00.20 SIGNATION 2 WORTBEITRAG 00.05.30 U : Silvia Lahner Moderation/Manus 3 WORTBEITRAG 00.02.50 U : Silvia Lahner Interview 4 WORTBEITRAG 00.08.30 U : Ronnie Teutscher Norbert Peter Kabarettisten/Nachtdienst 5 WORTBEITRAG 00.01.30 U : Reinhard Seifert Manus 6 WORTBEITRAG 00.02.30 U : Reinhard Seifert Interview 7 WORTBEITRAG 00.02.00 U : Herbert Steinböck Bonanza/Kabarettist 8 WORTBEITRAG 00.01.40 U : Reinhard Nowak Mama/Kabarettist

Peter & Teutscher haben "Nachtdienst". Gestaltung: Silvia Lahner.
Der erste Österreichische Kabarett-Stammtisch. Gestaltung: Reinhard Seifert

Im neuen Programm des Kabarett-Duos Peter & Teutscher geht es um Leben und Tod, also um die Beziehung zwischen Arzt und Patient. Der praktizierende Arzt Ronny Tekal-Teutscher und sein begeisterter Bühnen-Patient Norbert Peter bringen Licht ins Dunkel des Nachtdienstes.

Haben die beiden Kabarettisten in ihrem letzten Programm, "Nebenwirkungen", noch ein Plädoyer für ebendiese gehalten, so zeigen sie nun, wie sich ein an sich tagaktives Wesen wie der Mensch an die Nacht anpasst. Die bemerkenswerte Konstellation von müden Ärzten und wachen Patienten birgt durchaus humoristisches Potenzial.

"Nachtdienst", das Programm am Puls der Zeit und der Patienten, erzählt von Menschen, die schlaflos von Seattle bis Scheibbs die Nachtambulanzen bevölkern. Dort spielen sich kleine und größere Dramen und Satiren ab, dort spielt das Leben Komödie.
Gestaltung: Silvia Lahner

Vom Nachtdienst geht es im zweiten Teil der "Contra"-Ausgabe direkt an den Wirtshaustisch.
Am 28. Dezember 2009 ging in Wien der erste österreichische Kabarett-Stammtisch im Bettelwirt über die Bühne. Einmal im Monat wollen künftig Theresia Haiger und Helmuth Vavra, besser bekannt auch als "Heilbutt & Rosen", jeweils zwei Kabarettistinnen oder Kabarettisten und Ausschnitte aus deren bevorstehenden Premieren präsentieren. Tatkräftig unterstützt werden sie von Berthold Föger am Klavier und der Schauspielerin und Entertainerin Angelika Niedetzky an der Schank.
Zu Gast beim 1. Stammtisch waren Herbert Steinböck und Reinhard Nowak. Neben kurzen Kostproben aus ihren fast schon bühnenreifen Programmen, plauderten sie - ganz nach Ottfried Fischers Schlachthof-Vorbild - über Projekte, Privates und natürlich über die bevorstehenden Premieren.
Das gewünschte Ambiente für das Unternehmen "Kabarettstammtisch" fanden Helmuth Vavra, Theresia Haiger und Angelika Niedetzky im Bettelwirt, im ersten Bezirk.

Den nächsten Kabarettstammtisch gibt es dort wieder am 22. Februar.

Auch die Gastgeber Helmuth Vavra und Theresia Haiger sind als Heilbutt & Rosen ab 24. Jänner mit einem neuen Programm unterwegs: "Lieder aus der Dusche 2" - zu hören am 31. Jänner im Kleinkunstmagazin "Contra". In dieser Sendereihe können Sie auch die beiden beim Kabarettstammtisch vorgestellten Produktionen erleben: am 7. Februar ist Reinhard Nowaks "Mama" an der Reihe, Herbert Steinböcks "Bonanza" wird am 28. Februar ausgestrahlt.

Service

Links:
Informationen zu den weiteren Veranstaltungen finden sie unter Heilbutt und Rosen
Herbert Steinböck
Reinhard Nowak

Sendereihe

Gestaltung