Saldo - das Wirtschaftsmagazin

Saldo - Das Wirtschaftsmagazin

Budget 2011 - die vergebene Chance

Gestaltung: Volker Obermayr
Moderation: Christian Williwald

Angekündigt war das größte Sanierungsprogramm seit 1945. Nach der Budgetklausur lässt sich auch bei gutem Willen nicht erkennen, dass der rot-schwarzen Regierungskoalition ein groß angelegter Kraftakt gelungen wäre. Seit die Budgetpläne auf dem Tisch liegen, ebbt die Kritik nicht ab. Besonders heftig ist der Aufschrei wegen der Kürzungen bei Familienbeihilfe und Pflege.
Was den Kritikern zur Gänze fehlt sind die großen Strukturreformen. Im SALDO-Interview sprechen der ehemalige RH-Präsident sowie Leiter des Österreich-Konvents Franz Fiedler sowie Wirtschaftskammerchef Christoph Leitl von einer vergebenen Chance. Sie fordern eine schlankere Verwaltung sowie eine grundlegende Reform im Gesundheits- und Schulbereich. Sie fordern Bund, Länder und Gemeinden auf, rasch zu einer Lösung zu kommen, damit das Land handlungsfähig bleibt und mehr finanziellen Spielraum bekommt.

Service

Finanzministerium
Rechnungshof
Statistik Austria
Wirtschaftskammer Österreich

Sendereihe