Zeit-Ton

musikprotokoll 2011. Klangforum Wien. Gestaltung: Lothar Knessl
(Übertragung in Dolby Digital 5.1 Surround Sound)

Neue Kompositionen brachte das Klangforum Wien am vergangenen Freitag, dem 7. Oktober, in der Grazer Helmut-List-Halle zur Uraufführung: "reframe another" von Elisabeth Harnik, "Collection Serti" von Gerald Resch und die erweiterte Fassung von Brice Pausets "Konzertkammer".

Außerdem auf dem Programm dieses Abends unter der Leitung von Clement Power: "Aphorisms on Milosz/Aforyzmy na Milosza" von Agata Zubel. Die polnische Künstlerin wirkte übrigens selbst als Sängerin bei dieser österreichischen Erstaufführung ihres Vokalwerks mit.

Service

Diese Sendung wird in Dolby Digital 5.1 Surround Sound übertragen. Die volle Surround-Qualität erleben Sie, wenn Sie Ö1 unter "OE1DD" über einen digitalen Satelliten-Receiver und eine mehrkanalfähige Audioanlage hören.

Sendereihe