matrix

matrix - computer & neue medien

Der Mann, der seiner Zeit voraus war. Alan Turing, zum 100. Geburtstag

Er hat maßgeblich zur Entschlüsselung der codierten deutschen Funksprüche im Zweiten Weltkrieg beigetragen, er hat mit seinen Theorien die Entwicklung des Computers ermöglicht und den "Turing-Test" erdacht, der ermöglicht, das Denkvermögen von Mensch und Maschine zu vergleichen: Der britische Mathematiker und Krypto-Analytiker Alan Turing.

Am 23. Juni 2012 würde Turing 100 Jahre alt. Michael Fiedler und Anna Masoner widmen sich im Turing-Jahr 2012 diesem herausragenden Wissenschaftler, verfolgten Homosexuellen und spät bedankten Kriegshelden, der viel zu früh starb und trotzdem eine der einflussreichsten Inspirationsquellen des Computerzeitalters wurde.

Sendereihe