Radiokolleg

Radiokolleg - Cello experimental

Von wilden Kammermusiker/innen (3). Gestaltung: Maria Reininger

Für die Schönheit seiner nahezu menschlichen Stimme wird das Cello traditionell geschätzt. Die Stimme kann aber auch knarzen, in wilden Strichen brüllen und heiser säuseln. Der wohltönende Korpus des Cellos eignet sich zudem als Perkussionsinstrument. Seit mehr als zwanzig Jahren erforschen Musiker und Musikerinnen das Cello losgelöst vom Zusammenhang traditionellen Wohlklangs und klassischer Harmonien. Sie erproben es tatkräftig und kreieren Stücke aus ihren Improvisationen. Neue Formationen ignorieren kammermusikalische Gepflogenheiten und überschreiten die Grenzen europäischer Musikkultur.

Ein Radiokolleg über noch nicht oft unternommene Forschungsreisen neugieriger Cellistinnen und Cellisten.

Sendereihe

Playlist

Komponist/Komponistin: Ernst REIJSEGER
Titel: COLLA PARTE - FASSUNGEN FÜR VIOLONCELLO SOLO
Titel: Colla parte - für Violoncello solo
Solist/Solistin: Ernst Reijseger /Violoncello
Länge: 00:24 min
Label: Winter & Winter/edel 9100122

Komponist/Komponistin: Ernst Reijseger
Gesamttitel: COLLA PARTE - FASSUNGEN FÜR VIOLONCELLO SOLO
Titel: Rosa - für Violoncello solo
Solist/Solistin: Ernst Reijseger /Violoncello
Länge: 00:44 min
Label: Winter & Winter/edel 9100122

Komponist/Komponistin: Ernst Reijseger
Titel: Noon
Ausführende: Ernst Reijseger
Länge: 01:08 min
Label: W&W910 094-2

Komponist/Komponistin: Ernst Reijseger
Album: DO YOU STILL - ERNST REIJSEGER/LARISSA GROENEVELD/FRANK VAN DE LAAR
Titel: Strabismo di Venere
Solist/Solistin: Ernst Reijseger /Violoncello
Solist/Solistin: Larissa Groeneveld /Violoncello
Solist/Solistin: Frank van de Laar /Klavier
Länge: 00:15 min
Label: Winter & Winter/edel 9101362

Komponist/Komponistin: Ernst Reijseger
Titel: Janglema
Ausführende: Ernst Reijseger
Länge: 01:27 min
Label: W&W910 094-2

weiteren Inhalt einblenden