Moment - Kulinarium

Leberschedl, Apfelschedl und mehr. Gerichte aus der "Rein". Gestaltung: Ernst Weber. Moderation und Redaktion: Marie-Claire Messinger
Kost-Notizen (Alexander Bachl)

Er ist einer der letzten Überlebenden seiner Art: Manche Gäste nehmen Umwege in Kauf, um an den Genuss von "Leberschedl" zu kommen. Mühlviertler Gasthäuser die das deftige Gericht anbieten haben diesbezüglich keine Absatzprobleme.

In bäuerlichen Haushalten kommt der "Leberschedl" noch regelmäßig auf den Tisch, auch traditionsbewusste Fleischer bieten ihn an. "Leberschedl" ist eine Art faschierter Braten mit Leberanteil, je nach Region werden geriebene Kartoffeln oder geschlagenes Eiweiß untergezogen.

Meistens wurde er an Schlachttagen zubereitet. "Schedl" an sich sind in der Bratpfanne, der "Rein", gebackene einfache Gerichte. "Räuberschedl" etwa ist ein Auflauf mit Zwiebeln, Kartoffeln und Speck, man isst ihn als Beilage oder als Hauptgericht.

Auch Kuchen die in der Rein gebacken werden zählen zur Kategorie "Schedl": "Germschedl" oder "Grießschedl" sind typische Alltagskuchen aus der bäuerlichen Küche Oberösterreichs.

Service

In Kirchberg ob der Donau veranstaltet das Gasthaus Zalto am kommenden Sonntag ein Leberschädel- und Blunzenessen.
Österreichs erste Schaufleischerei
Margit & Johann Höglinger,
A-4131 Kirchberg 8
Tel.: +43 (0) 7282 4003-0

Fleischerei Mühlviertler Speckstüberl
Bernhard Schuster
A-4184 Piberschlag 94
Tel.: +43 (0) 721637601

Fleischerei Schuster
Hauptplatz 29
A-4190 Bad Leonfelden
Tel. +43 (0) 7213 6253
E-Mail

Gasthaus Brandl
Hauptplatz 11
A-4190 Bad Leonfelden
Tel.: +43 (0) 664/210 20 22

Restaurant Salzamt
Obere Donaulände 15
A- 4020 Linz
Tel. +43 (0) 699 199 91 988


Kost-Notizen
Dieter Berdel, Simon Drabosenig, Jasmin Haider, Karl Menrad, Haggis, Whisky 6 Co. Mit Robert Burns durch die schottische Küche, Mandelbaum Verlag

Robert Burns Society Austria
Österreichs erste Schaufleischerei
Gasthaus Brandl
Restaurant Salzamt

Sendereihe