Zeit-Ton

Walking the Monkey. Gestaltung: Susanna Niedermayr

Bereits seit den späten 1990er Jahren arbeitet Billy Roisz an der direkten Verschaltung von Video und Sound. Klänge werden in den Arbeiten von Roisz zu Bildern, Bilder zu Klängen, der Übergang ist fließend. Nun hat die Künstlerin bei Editions Mego ihr Solo-Debut "Walking the Monkey" veröffentlicht und auch hier greifen Sound und Video ineinander. Ausgangspunkt für die sechs Stücke boten sechs Ausschnitte aus Lieblingsfilmen von Billy Roisz. Ursprüngliche Idee war es, zu diesen Filmausschnitten Soundtracks zu schaffen. Bald aber schon verselbstständigten sich die Soundtracks, die nun die Hörerinnen und Hörer dazu einladen, in der jeweils persönlichen Vorstellung eigene Kurzfilme zur Musik entstehen zu lassen.

Sendereihe

Playlist

Urheber/Urheberin: Billy Roisz
Titel: Spinning In Ecstasy
Ausführender/Ausführende: Billy Roisz
Länge: 05:59 min
Label: eMEGO 158

Urheber/Urheberin: Billy Roisz
Titel: Walking The Monkey
Ausführender/Ausführende: Billy Roisz
Länge: 08:31 min
Label: eMEGO 158

Urheber/Urheberin: Billy Roisz
Titel: Feeding The Monsters
Ausführender/Ausführende: Billy Roisz
Länge: 07:48 min
Label: eMEGO 158

Urheber/Urheberin: Billy Roisz
Titel: Blue Hairy Tongues
Ausführender/Ausführende: Billy Roisz
Länge: 07:01 min
Label: eMEGO 158

Urheber/Urheberin: Billy Roisz
Titel: Wave Your Hand To Sleepy Land
Ausführender/Ausführende: Billy Roisz
Länge: 05:39 min
Label: eMEGO 158

Urheber/Urheberin: Billy Roisz
Titel: Under The Influence
Ausführender/Ausführende: Billy Roisz
Länge: 06:45 min
Label: eMEGO 158

weiteren Inhalt einblenden