Apropos Musik

mit Teresa Vogl.
"Über die Grenzen der Kammermusik"
Sergej Rachmaninow: Sonate für Violoncello und Klavier g-Moll op.19 (Lynn Harrell, Vladimir Ashkenazy)

Als Pianist wusste Sergej Rachmaninow genau, wie man für das Klavier komponiert - in seiner Sonate op. 19 beweist er obendrein, dass er auch die Möglichkeiten des Cellos sehr einfühlsam und einfallsreich in ausdrucksstarke Musik umsetzen konnte. Beide Instrumente werden hier bis an ihre Grenzen getrieben, wobei gelegentlich ihre Ausdrucksmittel so ausgeweitet werden, dass ein nahezu orchestraler Klang entsteht.

Sendereihe

Playlist

Komponist/Komponistin: Nikolai Medtner
Gesamttitel: NIKOLAI MEDTNER: DIE VOLLSTÄNDIGEN SKAZKI < MÄRCHEN > FÜR KLAVIER
Gesamttitel: SKAZKI OP.51
Titel: Skazka < Märchen > op.51 Nr.6 für Klavier : Allegro vivace sempre al rigore di tempo
Solist/Solistin: Hamish Milne /Klavier
Länge: 03:09 min
Label: Hyperion CDA 674912 (2 CD)

Komponist/Komponistin: Sergej Rachmaninoff
Bearbeiter/Bearbeiterin: Arcady Dubensky
Gesamttitel: STOKOWSKI STEREO COLLECTION - ANNA MOFFO SINGT CANTELOUBE U.A.
Titel: Vocalise op.34 Nr.14 - für Sopran und Orchester
Solist/Solistin: Anna Moffo /Sopran
Orchester: American Symphony Orchestra
Leitung: Leopold Stokowski
Länge: 07:06 min
Label: RCA 09026684432 (14 CD)

Komponist/Komponistin: Peter Iljitsch Tschaikowsky
Titel: Quartett für Streicher Nr.1 in D-Dur op.11
* Scherzo. Allegro non tanto - 3.Satz (00:03:47)
Ausführende: Amadeus Quartett
Ausführender/Ausführende: Norbert Brainin /Violine
Ausführender/Ausführende: Siegmund Nissel /Violine
Ausführender/Ausführende: Peter Schidlof /Viola
Ausführender/Ausführende: Martin Lovett /Violoncello
Länge: 03:45 min
Label: DG 4775739 (2 CD)

Komponist/Komponistin: Sergej Rachmaninoff
Album: RUSSISCHE CELLOSONATEN ETC. - Harrell/Ashkenazy / CD 1
Titel: Sonate für Violoncello und Klavier in g-moll op.19
Cellosonate
* Lento. Allegro moderato - 1.Satz (00:10:40)
* Allegro scherzando - 2.Satz (00:06:38)
* Andante - 3.Satz (00:06:48)
* Allegro mosso - 4.Satz (00:09:06)
Solist/Solistin: Lynn Harrell /Violoncello
Solist/Solistin: Vladimir Ashkenazy /Klavier
Länge: 33:28 min
Label: Decca 4738072 (2 CD)

weiteren Inhalt einblenden