Zeit-Ton

Sylvie Lacroix und Bernd Thurner im Duo. Gestaltung: Angelika Benke

Bernd Thurner ist Schlagwerker mit besonderer Bandbreite und Flexibilität, was sich schon in der Wahl seines Studiums zeigte - er hat sowohl Jazz als auch klassische Musik studiert. Er improvisiert mit großem Können, wobei das Ausführen komplexer Notation diese Herangehensweise noch unterstützt. Von Reisen in abgelegene Gegenden der Welt bringt Thurner immer wieder neue musikalische Inputs, aber auch exotische Instrumente mit.

Der musikalische Schwerpunkt von Sylvie Lacroix liegt im Bereich der Neuen Musik, wobei sie als Flötistin und Komponistin wirkt. Neueste solistische Flötenliteratur gehört ebenso zu ihrem Programm wie Kammermusik, sie ist Mitglied des Wiener Solistenensembles PHACE und des Trio AMOS.

Am 29.November war das Duo Sylvie Lacroix und Bernd Thurner im Rahmen der Konzertreihe des IZZM in der Altkatholischen Kirche in Klagenfurt zu Gast und hat Werke von Bernhard Lang, Klaus Lang, Bruno Strobl und Nader Mashayekhi gespielt.

Sendereihe