Passagen

Scheiner unchained
(aufgenommen am 16. April im RadioKulturhaus)
Bearbeitung: Robert Weichinger

Der vielbegabte Liedermacher, Musiker, Autor und Radiojournalist, Philip Scheiner, präsentiert Lieder aus seinem Debüt-Album "De Waund". In Mundart gesungen interessieren ihn Menschen, die zwar die Ursachen ihrer eigenen Misere erahnen, aber unfähig sind, diese zu beseitigen. Von da ist es nur noch ein kleiner Schritt, sich in das eigene Schicksal zu fügen, sich dem Gegebenen anzupassen und sich im Übrigen darauf zu beschränken, dem Leben wenigstens ein paar Annehmlichkeiten abzutrotzen.

Philip Scheiner entwirft in diesem musikalisch und literarisch rundum gelungenen Projekt eine breite Palette von Grautönen, der Hauptfarbe jedes geübten Wiener Herzens.

Sendereihe