Nachtquartier

"Kochen mit Abfall, Reisen ohne Geld. Was kann Artivism?" David Groß zu Gast bei Kristin Gruber. Anrufe kostenlos aus ganz Österreich unter 0800 22 69 79

David Groß ist Filmemacher, ausgebildeter Koch und er taucht im Müll nach Lebensmitteln - vorzüglich in den Tonnen hinter Supermärkten.

"Im Jänner 2012 ging ich zum ersten Mal in Salzburg Mülltauchen. Ich war zwar auf große Mengen gefasst, doch das Ausmaß der Verschwendung machte mich sprachlos. Diese Wegwerf-Mentalität ist das eigentlich Ekelhafte", so Groß.

Nicht viel später initiierte David Groß das Projekt wastecooking, eine gesellschaftskritische Kochshow, in der alle verwendeten Zutaten aus dem Müll stammen. Bei wastecooking geht es nicht ums Sparen, so Groß, sondern darum in einem "buchstäblich zum Himmel stinkenden System der Verschwendung" wieder ein Gefühl für den Wert von Lebensmitteln zu bekommen, ihn tatsächlich auch zu schmecken.

Im Rahmen der WIENWOCHE taucht das Team von wastecooking mit Interessierten im Müll, veranstaltet wastecooking's free supermarket, einen Sunday Waste Brunch und verteilt kulinarische Kostproben aus der Tonne.

Unter dem Begriff Artivism, der Anfang der 2000er Jahre entstanden ist - die Worte art/Kunst und activism/Aktivismus sind darin enthalten -, versteht man Protest und Bewusstseinsbildung mit den Mitteln der Kunst, oder wie es David Groß auf der wastecooking Webseite beschreibt: "Wir operieren an der Schnittstelle zwischen Kunst, Politik und Aktionismus."

Diesen Sommer machte sich der 34jährige ausserdem an den "Selbstversuch eines Wohlstandskindes". Groß reiste fünf Wochen ohne einen Cent in der Tasche durch Österreich.

Was kann Artivism leisten? Bleibt es ein Tropfen auf dem heißen Stein? Mit Kristin Gruber spricht David Groß über seine Erlebnisse beim Mülltauchen und Reisen ohne Geld, aber auch über die Frage, inwieweit Artivism bereits zu einer coolen Modeerscheinung geworden ist, die Teilnehmende wie ein Happening konsumieren.

Rufen Sie an, reden Sie mit unter 0800 22 69 79, schreiben Sie uns per Mail an nachtquartier@orf.at oder hinterlassen Sie uns ein Posting im Nachtquartier-Forum am Fuß dieser Seite.

Service

WIENWOCHE 12. bis 29.September 2013
wastecooking's free supermarket 20. bis 22. September, Grundsteingasse 68, 1160 Wien
Öffnungszeiten:
Freitag und Samstag 12-18.00,
Sonntag 10-15.00 Uhr

WIENWOCHE

wastecooking auf der WienWoche

wastecooking
Ohne Geld durch Österreich

Playlist

Komponist/Komponistin: Kurt Weill
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Bert Brecht
Titel: Mackie Messer-Song / aus der "Dreigroschenoper"
Anderssprachiger Titel: Mack The Knife / aus "The Threepenny Opera"
Textanfang: Und der Haifisch, der hat Zähne...
Die Moritat von Mackie Messer / Meckie / Macky / Mecky
Solist/Solistin: Bert Brecht /Gesang
Ausführende: Lewis Ruth-Band
Leitung: Theo Mackeben
Länge: 02:45 min
Label: 57265023/33/43/53 (Extraplatte)

Komponist/Komponistin: Leonard Cohen
Komponist/Komponistin: Sharon Robinson
Album: LEONARD COHEN LIVE IN LONDON
Titel: Everybody knows/live
Solist/Solistin: Leonard Cohen /Gesang m.Begl.
Länge: 02:19 min
Label: Columbia/Sony Music 88697405022 (2 CD)

Komponist/Komponistin: Helge Schneider
Album: THIS IS THE NEW SHIT - UNIVERSAL MUSIC AUSTRIA PROMOS KW 26 - 2013
Titel: Sommer, Sonne, Kaktus
Solist/Solistin: Helge Schneider /Gesang m.Begl.
Länge: 01:49 min
Label: Universal (Promo CD)

Komponist/Komponistin: Julius Block
Komponist/Komponistin: Christoph Leich
Komponist/Komponistin: Frank Spilker
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Frank Spilker
Komponist/Komponistin: Frank Will
Album: WAS HAT DICH BLOSS SO RUINIERT
Titel: Was hat dich bloß so ruiniert (Albumversion)
Ausführende: Die Sterne /Gesang m.Begl.
Länge: 01:48 min
Label: Epic EPC 6630822

Komponist/Komponistin: Lou Reed
Komponist/Komponistin: David Bowie
Komponist/Komponistin: Mick Ronson
Album: TRANSFORMER
Titel: Walk on the wild side
Solist/Solistin: Lou Reed /Gesang m.Begl.
Ausführender/Ausführende: David Bowie /Gesang m.Begl.
Ausführender/Ausführende: Mick Ronson /Gesang m.Begl.
Ausführender/Ausführende: The Thunder Thighs /Gesang m.Begl.
Länge: 01:14 min
Label: RCA RCD 13806

Sendereihe