Pasticcio

mit Renate Burtscher. Ein Blues von W.H. Auden, Coco Chanel lernt in Paris 1913 einen Seelenverwandten kennen, Gelone ist der Ansicht, dass man das Leben am besten genießt, wenn man guten Wein trinkt und Hindemith läßt ein Streichquartett absichtlich schlecht intonieren, was absolut nicht einfach ist.

"Stopp' all die Uhren, und kapp' das Telefon, gib dem Hund saftige Knochen, damit er ja nicht zu bellen anfängt, lass die Klaviere schweigen und schlage dumpf die Trommel, dann bring den Sarg heraus, uns Trauernden zur Klage" - Beginn eines Auden-Gedichts, vertont in den Cabaret-Songs von Benjamin Britten.

Sendereihe

Gestaltung

Playlist

Komponist/Komponistin: Samuel Scheidt
Album: PARADIZO - CONSORT MUSIK UND AIRS FÜR FLÖTE
Titel: Galliard Battaglia - für Instrumentalensemble
Ausführende: Capriccio Stravagante
Leitung: Skip Sempré
Länge: 03:22 min
Label: Paradizo PA001

Komponist/Komponistin: Joseph Haydn/1732 - 1809
Album: HAYDN: DIE STURM UND DRANG SYMPHONIEN / Vol.2
* Menuet - 3.Satz (00:03:57)
Titel: Symphonie Nr.26 in d-moll Hob.I/26
Populartitel: Lamentatione
Ausführende: The English Concert
Leitung: Trevor Pinnock
Länge: 04:05 min
Label: DG 4276622

Komponist/Komponistin: Kurt Weill/1900 - 1950
Album: INDIAN SUMMER
Titel: September song/instr. / aus dem Musical "Knickerbocker holiday"
Solist/Solistin: Dave Brubeck /Piano
Länge: 04:40 min
Label: Telarc CD 83670

Komponist/Komponistin: Benjamin Britten/1913 - 1976
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Wystan Hugh Auden/1907 - 1973
Gesamttitel: BIS NORTHERN LIGHTS: MALENA ERNMAN - CABARET SONGS / KABARETT SONGS
Gesamttitel: BENJAMIN BRITTEN: CABARET SONGS
Titel: Funeral Blues
Textanfang: Stop all the clocks, cut off the telephone, prevent the dog from barking with a juicy bone...He was my North, my South, my East...
Solist/Solistin: Malena Ernman /Mezzosopran
Solist/Solistin: Bengt Ake Lundin /Klavier < Steinway D, Grand piano >
Länge: 02:16 min
Label: BIS NL CD 1154

Komponist/Komponistin: Pietro Antonio Cesti/1623 - 1669
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Giacinto Andrea Cicognini/1606 - 1660
Gesamttitel: ORONTEA / Oper in 3 Akten / Gesamtaufnahme mit Prolog / Prolog, 1.Akt
Titel: 7. Chi non beve vita breve goderà / 6.Szene; Gelone (00:02:58)
1.AKT
Ausführende: Concerto Vocale
Leitung: René Jacobs
Solist/Solistin: Andrea Bierbaum /Filosofia/Alt
Solist/Solistin: Cettina Cadelo /Amore/Tibrino/Sopran
Solist/Solistin: Helga Müller Molinari /Orontea/Mezzosopran
Solist/Solistin: Gregory Reinhart /Creonte/Baß
Solist/Solistin: Guy de Mey /Aristea/Tenor
Solist/Solistin: René Jacobs /Alidoro (Floridano)/Countertenor
Solist/Solistin: Gastone Sarti /Gelone/Bariton
Solist/Solistin: David James /Corindo/Countertenor
Solist/Solistin: Isabelle Poulenard /Silandra/Sopran
Solist/Solistin: Jill Feldman /Giacinta (Ismero)/Sopran
Länge: 03:00 min
Label: Harmonia Mundi HMC 901100 (3

AU: BURTSCHE
Titel: PAS 130923 Ouvertüre zum "Fliegenden H. Part 1
GE: BURTSCHE
Länge: 01:22 min
Label: WERGO 2861972

AU: BURTSCHE
Titel: Pas 130923 fl.holländer Part 2 AUDIO 2
GE: BURTSCHE
Länge: 02:35 min
Label: WERGO 2861972

AU: BURTSCHE
Titel: PAS 130923 Leclair/Lockenhaus, corr! AUDIO 3
GE: BURTSCHE
Länge: 02:58 min
Label: Edition Lockenhaus 2013

Urheber/Urheberin: Julia Lacherstorfer
Titel: Apfelmusette
cuts 16 ab:3:17+cut 17
Ausführender/Ausführende: 17
Länge: 03:45 min

weiteren Inhalt einblenden