Matinee

Matinee

Orchestre Philharmonique de Radio France, Dirigent: Myung-Whun Chung; Renaud Capuçon, Violine.
Carl Maria von Weber: Ouvertüre zur Oper "Der Freischütz"
Max Bruch: Konzert für Violine und Orchester g-Moll op. 26
Zugabe des Solisten: Christoph Willibald Gluck: "Reigen seliger Geister" aus "Orfeo ed Euridice" (aufgenommen am 30. Oktober im Großen Musikvereinssaal in Wien in Dolby Digital 5.1 Surround Sound)

Service

Diese Sendung wird in Dolby Digital 5.1 Surround Sound übertragen. Die volle Surround-Qualität erleben Sie, wenn Sie Ö1 unter "OE1DD" über einen digitalen Satelliten-Receiver und eine mehrkanalfähige Audioanlage hören.

Sendereihe

Playlist

Komponist/Komponistin: CARL MARIA VON WEBER/1786-1826
Titel: Ouvertüre zur Oper "Der Freischütz"
Orchester: Orchestre Philharmonique de Radio France
Leitung: Myung-Whun Chung
Länge: 10:31 min
Label: Breitkopf & Härtel

Komponist/Komponistin: MAX BRUCH/1838-1920
Titel: Konzert für Violine und Orchester g-Moll op.26

* Allegro moderato - 1.Satz (8.30)
* Adagio - 2.Satz (8.38)
* Finale. Allegro energico - 3.Satz (6.46)
Solist/Solistin: Renaud Capucon/Violine
Orchester: Orchestre Philharmonique de Radio France
Leitung: Myung-Whun Chung
Länge: 23:54 min
Label: Durand

Komponist/Komponistin: CHRISTOPH WILLIBALD GLUCK/1714-1787
Titel: Ballet des ombres heureuses (Reigen seliger Geister), Ballettmusik aus der Oper "Orfeo ed Euridice" / Bearbeitung für Violine
Solist/Solistin: Renaud Capuçon/Violine
Länge: 03:34 min
Label: Manus

weiteren Inhalt einblenden