Intrada

Österreichs Musizierende im Porträt
10 Jahre Ensemble "Dolce Risonanza"
"Blechreiz" - ein Kärntner Bläserensemble
Suppés Oratorium "Extremum judicium" neu auf CD mit dem Grazer Philharmonischen Orchester. Präsentation: Johannes Leopold Mayer

10 Jahre bemüht sich das Ensemble "Dolce Risonanza" um österreichische Musik des Barock und der frühen Klassik und schließt damit nicht nur CD-Marktlücken, sondern auch so manche Lücke in der Kenntnis der Musikgeschichte und ihrer Entwicklungen hierzulande.

Wenn man Spaß am Musizieren und Freude am Klang der "Blechmusik" hat, dann darf man sich für sein Ensemble auch einen amüsant-doppelbödigen Namen wählen: so tat es das Kärntner Ensemble "Blechreiz", welches sich mit seinen ersten Produktionen vorstellt.

Sendereihe

Playlist

Komponist/Komponistin: Alois Holzmann/1762-1815 (Hall in Tirol)
Titel: "Collection de toutes sortes plus agréables et facile pièces musicales à l'usage du clavecin ou forte-piano dediées principalément à ceux qui commencent"
(um 1790, Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum, Musiksammlung)
* Allemandes C-dur
* Rondino, allegro scherzando C-dur
* Marcia C-dur
* Tema C-dur
Solist/Solistin: Marlies Nussbaumer/Tafelklavier von Ludwig Kulmbach (1790-1855), Heilbronn um 1825
Länge: 06:15 min
Label: Landesmuseum Ferdinandeum

Komponist/Komponistin: Joseph Haydn
Titel: Konzert für Orgel, zwei Violinen und Bass, C-Dur Hob XVIII: 10
* Moderato (00:06:23)
Ausführende: Dolce Risonanza
Leitung: Florian Wieninger
Solist/Solistin: Anton Holzapfel /Orgel
Länge: 06:26 min
Label: Brillant Classics 93761

Komponist/Komponistin: Albericus Mazák/1609-1661
Bearbeiter/Bearbeiterin: Florian Wieninger /Rekonstruktion
Komponist/Komponistin: Gregorianik
Titel: VESPERAE. IN EXALTATIONE SANCTAE CRUCIS - Vesper zum Fest der Kreuzerhöhung am 14.September von Pater Alberich Mazak / Rekonstruktion des liturgischen Ablaufs und ergänzt mit Stücken anderer Komponisten aus dem 17.Jh.
* Salva nos Christe Salvator per virtutem sanctae Crucis / Antiphona
* Confitebor tibi Domine in toto corde meo (Psalm 110) / Psalmus II
* Salva nos Christe Salvator per virtutem sanctae Crucis / Antiphona II
Titel: Sub tuum praesidium confugimus - aus "Cultus harmonicus" op.II, 1650 Wien / Antiphona de B.M.V.
Leitung: Florian Wieninger
Ausführende: dolce risonanza
Ausführender/Ausführende: Anton Holzapfel /Orgel
Chor: Die Zisterziensermönche von Stift Heiligenkreuz
Länge: 08:23 min
Label: Oehms Classics OC826

Komponist/Komponistin: Johann Georg Reutter
Titel: Concerto per l'organo con 2 Violini e e basso
* Allegro - 3.Satz
Solist/Solistin: Anton Holzapfel /Orgel
Ausführende: dolce risonanza / Mitglieder
Leitung: Florian Wieninger
Ausführender/Ausführende: Gunda Hagmüller /Violine 1
Ausführender/Ausführende: Lucia Froihofer /Violine 2
Ausführender/Ausführende: Florian Wieninger /Kontraviolone
Länge: 04:25 min
Label: Gramola 98898

Komponist/Komponistin: Franz Zebinger/1946
Titel: Örvidéki Karácsony
* Pastorella
* Pásztorok, pásztorok
Chor: A Burgenlandi Magyar Kultúregyesület Énekköre es Gyermekkórus
Leitung: Eszter Villanyi
Solist/Solistin: Marie-France Sylvestre/Klarinette
Solist/Solistin: Timea Hérics/Fagott
Solist/Solistin: Franz Zebinger/Klavier
Länge: 02:06 min
Label: ORF-B

Komponist/Komponistin: Nico Samitz
Titel: "Choral 6"
Ausführende: BlechReiz
Länge: 01:06 min
Label: Manus

Komponist/Komponistin: Herbert Pixner
Bearbeiter/Bearbeiterin: BlechReiz
Titel: "Gneatig ha?"
Ausführende: BlechReiz
Länge: 04:09 min
Label: Manus

Komponist/Komponistin: Martin Kohlweis
Titel: "Gipsy brass"
Ausführende: BlechReiz
Länge: 02:54 min
Label: Manus

Komponist/Komponistin: Henry Mancini
Bearbeiter/Bearbeiterin: Arthur Frackenpohl
Titel: "Pink Panther"
Ausführende: BlechReiz
Länge: 02:51 min
Label: Northridge Music

Komponist/Komponistin: Nico Samitz
Titel: "Vulcano"
Ausführende: BlechReiz
Länge: 02:21 min
Label: Manus

Komponist/Komponistin: Martin Kohlweis
Titel: "Fratn"
Ausführende: BlechReiz
Länge: 01:33 min
Label: Manus

Komponist/Komponistin: Franz von Suppé
Titel: Extremum Judicium
* Dies irae
Chor: Chor und Extrachor der Oper Graz
Choreinstudierung: Bernhard Schneider
Orchester: Grazer Philharmonisches Orchester
Leitung: Adriano Martinolli D'Arcy
Länge: 02:56 min
Label: Cpo 777 842-2

Komponist/Komponistin: Franz von Suppé
Titel: Extremum Judicium
* Confutatis
Solist/Solistin: Taylan Reinhard - Tenor
Solist/Solistin: Wilfried Zelinka - Bass
Chor: Chor und Extrachor der Oper Graz
Choreinstudierung: Einstudierung: Bernhard Schneider
Orchester: Grazer Philharmonisches Orchester
Leitung: Adriano Martinolli D'Arcy
Länge: 04:23 min
Label: Cpo 777 842-2

Komponist/Komponistin: Franz von Suppé
Titel: Extremum Judicium
* Hostias (Ausschnitt)
Solist/Solistin: Margareta Klobucar - Sopran
Solist/Solistin: Dshamilja Kaiser - Alt
Solist/Solistin: Taylan Reinhard - Tenor
Solist/Solistin: Wilfried Zelinka - Bass
Chor: Chor und Extrachor der Oper Graz
Choreinstudierung: Einstudierung: Bernhard Schneider
Orchester: Grazer Philharmonisches Orchester
Leitung: Adriano Martinolli D'Arcy
Länge: 02:21 min
Label: Cpo 777 842-2

Komponist/Komponistin: Franz von Suppé
Titel: Extremum Judicium
* Benedictus (Ausschnitt)
Solist/Solistin: Margareta Klobucar - Sopran
Solist/Solistin: Dshamilja Kaiser - Alt
Solist/Solistin: Taylan Reinhard - Tenor
Solist/Solistin: Wilfried Zelinka - Bass
Chor: Chor und Extrachor der Oper Graz
Choreinstudierung: Einstudierung: Bernhard Schneider
Orchester: Grazer Philharmonisches Orchester
Leitung: Adriano Martinolli D'Arcy
Länge: 02:43 min
Label: Cpo 777 842-2

Komponist/Komponistin: Franz von Suppé
Titel: Extremum Judicium
* Libera me
Chor: Chor und Extrachor der Oper Graz
Choreinstudierung: Einstudierung: Bernhard Schneider
Orchester: Grazer Philharmonisches Orchester
Leitung: Adriano Martinolli D'Arcy
Länge: 04:55 min
Label: Cpo 777 842-2

weiteren Inhalt einblenden