Moment - Leben heute

Moment - Leben heute

Von Markt zu Markt. Die fahrenden Metzger von Lochen. Gestaltung: Ernst Weber. Moderation und Redaktion: Barbara Zeithammer
Wort der Woche (Matthias Däuble)

Die Gemeinde Lochen in Oberösterreich hat an die 2000 Einwohner und drei Metzger. Um wirtschaftlich überleben zu können sind alle drei Betriebe mit einer Flotte von Marktfahrzeugen ausgestattet und nahezu täglich unterwegs.

Die Metzger Baischer, Hauer und Kriechbaum bieten ihre Ware an bis zu zehn Märkten an - vom kleinen Wochenmarkt in Hallein bis zum großen Schrannenmarkt in Salzburg. Häufig beginnt ihr Arbeitstag um drei Uhr morgens. Auf der Salzburg Schranne haben sie ihre Marktfahrzeuge in unmittelbarer Nachbarschaft aufgestellt. Jeder der drei Betriebe ist für seine eigenen Spezialitäten bekannt - vom saftigen Beinschinken über mürben Speck bis zu Rebhuhn, Fasan und anderen Wildspezialitäten.

Metzgermeister Hauer schießt sein Wild selbst. Metzger Baischer ist der einzige der drei Fleischer von Lochen, der keinen Detailverkauf in seiner Heimatgemeinde hat. Dafür pflegt er ein großes Netzwerk an Bauern die er auf der Rückreise der Marktfahrten besucht. Er schlachtet die Tiere auf den Höfen der Landwirte.

Über unternehmerische Überlebensstrategien am Land.

Service

Spezialitäten Baischer
Ainhausener Str. 3
5221 Lochen
Tel: 07745/8284

Fleischhauerei Kriechbaum
Ringstraße 20
5221 Lochen am See
Tel: 07745 8208

Dorfmetzgerei Hauer
Ringstraße 6
5221 Lochen am See
Tel: 0664 4455449

Fleischhauerei Kriechbaum
Dorfmetzgerei Hauer

Sendereihe