Leporello

1. Hommage an Thomas Benhard: Buch "Die Murau Identität"
2. Der "Jahrmarkt der Möglichkeiten

Hommage an Thomas Benhard: Buch "Die Murau Identität"

Am 12. Februar 1989 starb der Schriftsteller Thomas Bernhard in Oberösterreich. Die Öffentlichkeit erfuhr erst drei Tage später von seinem Tod, nachdem er bereits auf dem Grinzinger Friedhof in Wien beerdigt worden war. So lautet zumindest die offizielle Version.
In Wahrheit war sein Tod, wie alles andere in seinem Leben, eine Inszenierung. Heute lebt Thomas Bernhard, der Meister der Provokation, in Mallorca. So will es jedenfalls der Autor Alexander Schimmelbusch: Er hat eine Hommage an Thomas Bernhard geschrieben: "Die Murau Identität".- Gestaltung: Ursula Mürling-Darrer


Der "Jahrmarkt der Möglichkeiten

Vergangenen Samstag fand in Wien der "Jahrmarkt der Möglichkeiten statt": "Lebensmittelkünstlerinnen" berichteten, wie sie nachhaltige und gemeinschaftliche Lebensmittelversorgung praktizieren: etwa in einem Gemeinschaftsgarten, einer Einkaufgemeinschaft oder in einem "Tauschkreis", in dem Dienstleistungen mit Zeit bezahlt wwerden.- Gestaltung: Stefanie Panzenböck



Service

Kostenfreie Podcasts:
Leporello - XML
Leporello - iTunes

Alexander Schimmelbusch: Die Murau Identita?t. Roman
208 Seiten, gebunden, 18,50 EUR, ISBN 978-3-8493-0338-9
Metrolit Verlag 2014, erscheint am 21. Jänner

BUCHPRÄSENTATION
Dienstag, 11. Februar 2014, 20.00 Uhr
phil, Gumpendorferstraße 10-12, 1060 Wien
Lesung und Gespräch mit Alexander Schimmelbusch und David Schalko

Sendereihe