Radiokolleg

Radiokolleg - Metal

Rock zwischen Himmel und Hölle (3). Gestaltung: Hans Groiss

Totenköpfe, Blut, Zombies, Biester, Satan und Pentagramme - Das sind typische Klischeebilder für Metal. Musikalisch wird das Genre häufig mit klirrenden Gitarren, die mit grölenden Stimmen verschmelzen, in Verbindung gebracht, aber auch mit symphonischen, auf Virtuosität basierenden, endlosen Passagen, die perforiert sind durch schnelle, zerfetzende Doppelbassrhythmen.

Subgenres gibt es in der Metalmusik unzählige: Sie reichen von Black Metal über Death Metal, bis hin zu Glam-, Folk- und Alternative-Metal. Der Begriff Heavy Metal wurde erstmals 1968 in dem Song "Born to be wild" der amerikanischen Band Steppenwolf erwähnt. Der Gegenkulturautor William S. Burroughs verwendete schon 1962 die Wortkombination "Heavy Metal Kid" in seinem Roman "The Soft Machine".

Aber wie sieht der typische Metalhörer aus? Ist er männlich, weiß und langhaarig? Trägt er Nieten, Lack, enge Hosen oder ein tiefes Leder-Dekolleté mit Tattoo? Was ist nicht Metal, wie verläuft die musikalische Grenze zu Punk, Rock oder Industrial und was ist Aussage, Botschaft und Philosophie des düsteren Genres, das immer mehr Fans aus der Klassikwelt findet?

Service

Schäfer, Frank: 111 Gründe, Heavy Metal zu lieben. Ein Kniefall vor der härtesten Musik der Welt. Die erweiterte Neuausgabe des Standardwerks mit 33 brandheißen Bonusgründen. Schwarzkopf & Schwarzkopf, 2011

Sendereihe

Playlist

Titel: Enemy within
Ausführende: Arch Enemy
Länge: 02:00 min
Label: Toy's Factory TFCK 87245

Titel: We will rise
Ausführende: Arch Enemy
Länge: 02:00 min
Label: Century Media 9978902

Komponist/Komponistin: Bruce Dickinson
Komponist/Komponistin: Steve Harris
Komponist/Komponistin: Adrian Smith
Album: A REAL LIVE ONE
Titel: The evil that men do/live
Ausführende: Iron Maiden /Gesang m.Begl.
Länge: 00:30 min
Label: EMI 077778145622

Urheber/Urheberin: Sixx
Album: Metal Decade 1982 - 1983
LOOKS THAT KILL
Ausführender/Ausführende: Mötley Crüe
Länge: 00:28 min
Label: Teldec 241900

Komponist/Komponistin: Glenn Tipton
Komponist/Komponistin: Rob Halford
Komponist/Komponistin: K.K. Downing
Album: PLANET ROCK - THE ULTIMATE COLLECTION
Titel: Breaking the law
Untertitel: PLANET CLASSIX
Ausführende: Judas Priest /Gesang m.Begl.
Länge: 00:43 min
Label: Universal 9834714 (2 CD)

Titel: Emergency
Ausführende: Girlschool
Länge: 01:30 min
Label: Bronze Records - BRON 525

weiteren Inhalt einblenden