Schon gehört?

Schon gehört?

Die Ö1 Club-Sendung. Aktuelle Veranstaltungen und Angebote der Ö1 Kulturpartner. Gestaltung: Clemens Marschall

1. Morgen eröffnen im Stift St. Florian die oberösterreichischen Stiftskonzerte , und das Bruckner Orchester Linz spielt neben Mozarts "Prager Sinfonie" u. a. auch Antonín Dvo?áks "Biblische Lieder". Zu hören ist dabei Mezzosopranistin Dagmar Pecková, am Pult steht mit Bruno Weil ein führender Dirigent auf dem Gebiet der Wiener Klassik. Die Oberösterreichischen Stiftskonzerte in St. Florian beginnen morgen um 20 Uhr.

2. In die Wiener Staatsoper, zum Ballettabend "Meistersignaturen": zu sehen sind dabei Ji?í Bubeníceks "Le Souffle de l'esprit" mit Musik von Johann Pachelbel, John Neumeiers "Vaslaw" mit Musik von Johann Sebastian Bach sowie Rudi van Dantzigs "Vier letzte Lieder" mit Musik von Richard Strauss. Diese drei Ballettstücke sind in den letzten Jahren bereits erfolgreich an der Staatsoper aufgeführt worden. Zu sehen sind die "Meistersignaturen" am 6., 12. und 16. Juni in der Wiener Staatsoper. Für die Aufführung am 12. Juni können wir Karten an die ersten Ö1 Clubmitglieder vergeben, die bei unserer Clubnummer anrufen: Wien 501 70 370.

3. Am Pfingstwochenende finden die internationalen Barocktage im Stift Melk statt. Als musikalische und dramaturgische Leitlinie der Barocktage dienen "Die vier Elemente". Die Inspiration hierfür kam in der Auseinandersetzung mit Joseph Haydns Oratorium "Die Jahreszeiten", das kommenden Samstagabend vom Residenzorchester Concentus Musicus Wien und dem Arnold Schoenberg Chor unter Nikolaus Harnoncourt zur Aufführung gebracht wird. Die Internationalen Barocktage - kommendes Wochenende im Stift Melk.

Service

Stift St. Florian
Wiener Staatsballett
Barocktage Melk

Kostenfreie Podcasts:
Schon gehört? - XML
Schon gehört? - iTunes

Mehr zum Ö1 Club in oe1.ORF.at

Sendereihe