Digital.Leben

1. Nicht nur ein Buchhändler
20 Jahre Amazon
Gestaltung: Katharina Wagner

2. Suchmaschine für Krankheiten
Moderation und Redaktion: Franz Zeller

1. Am Anfang waren die Bücher: als Jeff Bezos vor 20 Jahren seinen Online-Buchhandel Amazon gründete, wollte er zunächst eines: Bücher online anbieten und versenden. Das Unternehmen hat sich mittlerweile zu einem gewaltigen Konzern entwickelt. Amazon ist ein Mega-Online-Supermarkt, in dem es Technik, Klamotten, Lebensmittel und vieles mehr zu kaufen gibt - und Amazon macht mit eigenen Technik-Produkten wie dem Kindle oder dem ersten eigenen Smartphone "Fire Phone" oder Fire TV anderen Giganten wie Apple und Google Konkurrenz. Kritik hagelt es, weil der Konzern zum Monopolisten zu werden droht, außerdem stehen die Arbeitsbedingungen bei Amazon in Deutschland wie in den USA in der Kritik, berichtet Katharina Wilhelm aus Los Angeles.

2. Symptoma, eine Suchmaschine für Krankheiten ist am Freitag beim Werbeplanung.at-Summit zum besten Startup gekürt worden. Das Besondere daran: entwickelt wurde sie von Medizinern. Symptoma soll es Ärzten leichter machen, zu Symptomen die passenden Ursachen zu finden - einfach indem sie Alter, Geschlecht und Krankheitsanzeichen in eine Maske eingeben.
Bei mehreren tausend Krankheiten sei es für Ärzte schließlich unmöglich, alle spezifischen Symptome auswendig zu kennen, so die Entwickler von Symptoma. Die Krankheitssuchmaschine richtet sich an Mediziner.


Service

Kostenfreie Podcasts:
Digital.Leben - XML
Digital.Leben - iTunes

Sendereihe