Klassik-Treffpunkt

Ö1 Klassik-Treffpunkt

Live aus dem RadioCafe. Gast: Adam Fischer. Präsentation: Otto Brusatti

Als immer wieder gern gesehener Gast in Wien dirigiert Adam Fischer rund um den Jahreswechsel fünf Vorstellungen der "Zauberflöte" an der Staatsoper und sein Aufenthalt in der Stadt bietet auch die Gelegenheit für einen Klassik-Treffpunkt mit Otto Brusatti im RadioCafe.
1949 in Budapest geboren, studierte Adam Fischer Komposition und Dirigieren zunächst in Budapest und dann in der Klasse von Hans Swarowsky in Wien. Ein erstes Engagement führte ihn als Korrepetitor an die Oper Graz, danach wurde er Erster Kapellmeister an der Oper in Helsinki, am Staatstheater Karlsruhe und an der Bayerischen Staatsoper sowie Generalmusikdirektor in Freiburg, Kassel und Mannheim. Der Beginn seiner Zusammenarbeit mit der Wiener Staatsoper geht ins Jahr 1973 zurück und er leitete hier eine große Anzahl an Vorstellungen. 2007-2010 war er Künstlerischer Leiter der Ungarischen Staatsoper. Adam Fischer dirigiert regelmäßig an den größten Opernhäusern in Europa und den USA. 2001 übernahm er kurzfristig bei den Bayreuther Festspielen die Leitung von Richard Wagners "Ring des Nibelungen", wofür er von der Zeitschrift Opernwelt zum Dirigenten des Jahres 2002 gewählt wurde.
Neben seinen Opernverpflichtungen tritt er häufig als Gastdirigent bedeutender Symphonieorchester weltweit auf. Seine CD-Einspielung sämtlicher Haydn-Symphonien mit der von ihm 1987 gegründeten Österreichisch-ungarischen Haydn Philharmonie gilt nach wie vor als Referenzaufnahme. Seit 1998 ist Adam Fischer auch Chefdirigent des Danish National Chamber Orchestra, mit dem die Gesamteinspielung aller Mozart-Symphonien noch im Gange ist.
Nach beinahe 30 Jahren seit der Gründung der Haydn Philharmonie und der Internationalen Haydn Tage in Eisenstadt war es nun Adam Fischers Wunsch, ab der Saison 15/16 die Verantwortlichkeit als künstlerischer Leiter des Orchesters zu übergeben, wobei die Wahl auf den Cellisten und Dirigenten Nicolas Altstaedt fiel, der in der vergangenen Saison große Erfolge als "artist in residence" feiern konnte. Als Ehrendirigent wird Adam Fischer der Haydn Philharmonie und den Festspielen in Eisenstadt jedoch erhalten bleiben.

Freuen Sie sich als Ö1-Hörer/in oder Besucher/n im RadioCafe auf eineinhalb Stunden Klassik-Treffpunkt mit Otto Brusatti und dem Dirigenten Adam Fischer!

Service

CD der Woche:

Johann Sebastian Bach
6 Suiten für Violoncello solo
Isang Enders /Violoncello
Berlin Classics 0300552BC

Sendereihe

Übersicht

Playlist

Komponist/Komponistin: Wolfgang Amadeus Mozart/1756 - 1791
Titel: DIE ZAUBERFLÖTE / daraus: Der Vogelfänger bin ich ja/instr. - Arie des Papageno / Bearbeitung für Flöte und Oboe
Solist/Solistin: Wolfgang Schulz /Flöte
Solist/Solistin: Hansjörg Schellenberger /Oboe
Länge: 02:05 min
Label: DG 4236112

Komponist/Komponistin: Wolfgang Amadeus Mozart/1756 - 1791
Titel: DIE ZAUBERFLÖTE / daraus: Der Hölle Rache kocht in meinem Herzen/instr. - Arie der Königin der Nacht / Bearbeitung für Flöte u. Oboe
Solist/Solistin: Wolfgang Schulz /Flöte
Solist/Solistin: Hansjörg Schellenberger /Oboe
Länge: 01:50 min
Label: DG 4236112

Komponist/Komponistin: Joseph Haydn/1732 - 1809
Titel: Symphonie Nr.88 in G-Dur Hob.I/88 / daraus: Finale. Allegro con spirito - 4.Satz
Orchester: Österreichisch-Ungarische Haydn-Philharmonie
Leitung: Adam Fischer
Länge: 03:39 min
Label: MDG 901 1441-6

Komponist/Komponistin: Johann Strauß/1825 - 1899
Titel: Eljen A Magyar op.332, Polka schnell
Orchester: Wiener Philharmoniker
Leitung: Carlos Kleiber
Länge: 02:50 min
Label: CBS M2XK 45564

Komponist/Komponistin: Johann Sebastian Bach/1685 - 1750
Titel: Suite für Violoncello Nr.6 in D-Dur BWV 1012 / daraus: Gigue - Vivace
Solist/Solistin: Isang Enders /Violoncello
Länge: 04:24 min
Label: Berlin Classics 0300552BC

Komponist/Komponistin: Joseph Haydn/1732 - 1809
Titel: Sonate für Klavier in C-Dur Hob.XVI/35 / daraus: Allegro con brio - 1.Satz
Solist/Solistin: Fazil Say /Klavier
Länge: 05:14 min
Label: Naive/harmonia mundi V 5070

Komponist/Komponistin: Wolfgang Amadeus Mozart/1756-1791
Titel: Symphonie Nr.28 in C-Dur KV 200 / daraus: Presto - 4.Satz
Orchester: Dänisches Kammerorchester
Leitung: Adam Fischer
Länge: 05:07 min
Label: dacapo 8201201

Komponist/Komponistin: Wolfgang Amadeus Mozart/1756-1791
Titel: Symphonie Nr.40 in g-moll KV 550 / daraus: Molto allegro - 1.Satz
Orchester: Dänisches Kammerorchester
Leitung: Adam Fischer
Länge: 07:10 min
Label: dacapo 8201201

Komponist/Komponistin: Johann Strauß/1825 - 1899
Titel: Csardas - aus der Oper "Ritter Pazman" op.441
Orchester: Wiener Philharmoniker
Leitung: Carlos Kleiber
Länge: 04:30 min
Label: CBS M2XK 45564

Komponist/Komponistin: Johann Sebastian Bach/1685 - 1750
Titel: Suite für Violoncello Nr.5 in c-moll BWV 1011 / daraus: Prelude - Adagio,Allegro moderato
Solist/Solistin: Isang Enders /Violoncello
Länge: 05:12 min
Label: Berlin Classics 0300552BC

Komponist/Komponistin: Wolfgang Amadeus Mozart/1756 - 1791
Titel: DIE ZAUBERFLÖTE / daraus: Du feines Täubchen, nur herein/instr. - Szene Monostatos, Papageno / Bearbeitung für Flöte und Oboe
Solist/Solistin: Wolfgang Schulz /Flöte
Solist/Solistin: Hansjörg Schellenberger /Oboe
Länge: 01:34 min
Label: DG 4236112

Komponist/Komponistin: Joseph Haydn/1732 - 1809
Titel: Symphonie Nr.66 in B-Dur Hob.I/66 / daraus: Finale : Scherzando e presto - 4.Satz (Ausschnitt)
Orchester: Österreichisch ungarische Haydnphilharmonie
Leitung: Adam Fischer
Länge: 01:45 min
Label: Nimbus NI 5590/4

weiteren Inhalt einblenden