Intrada - Exkurs

Musik, Markt, Medien.
Das Jänner-Magazin eröffnet mit einem Tusch, Thema ist ein gefährdetes Genre, die Militärmusik. Die Violine ist ein Faden der klassischen Musikgeschichte im fernen Japan, die Buchrezension widmet sich der musikwissenschaftlich lange vernachlässigten Arbeit der Biografie, das Musiklexikon widmet sich wie immer einem Fachbegriff aus der Musik, diesmal wird Funk klingend erklärt!
Moderation: Irene Suchy

Nicht allein aus Liebe - "Not by Love Alone" - die Geschichte der Violine als Geschichte von Japans Begeisterung für die klassische westliche Musik und als Brennspiegel der Politik- und Wirtschaft: Im Studiogespräch ist Margaret Mehl zu Gast, die Autorin des Buches "The Violin in Japan, 1850 - 2010".

Schmettermessing und Tschingderassabum, ein Beitrag über die Militärmusik als Spiegel politischer Systeme von Irene Suchy. Mit Bernhard Heher, Kapellmeister der Gardemusik Wien, und Manfred Heidler, Militärmusikhistoriker.

Idealisierung, Heroik, Lebensbild, Selbstdarstellung - und die Frage: darf Biografik schwitzen? Hans Georg Nicklaus rezensiert die gerade im Böhlau Verlag erschiene Habilitationsschrift von Melanie Unseld: "Biographie und Musikgeschichte".

Rolle rückwärts - Musiklexikon Funk
Helene Griesslehner befragte den Musiker und Buchautor Hans Peter Manser.

Service

Melanie Unseld, Biographie und Musikgeschichte, Böhlau Verlag, 2014.

Hanno Löwy (Hg.): Jukebox, jewkbox! Ein jüdisches Jahrhunderrt auf Schellack und Vinyl. Bucher Verlag für Jüdisches Museum Hohenems, 2014.

Hans Peter Manser, Das ist Musik! Zumindest theoretisch. Musikkunde für Kinder, Einsteiger und Neugierige. 2. Auflage, 2014. Zu bestellen bei: boringfreedom@posteo.at

Margaret Mehl, Not by Love alone. The Violin in Japan 1850 - 2010, The Sound Book Press, 2014.

Sendereihe

Playlist

Urheber/Urheberin: Rainer Bischof
Titel: Tu felix
für Blasorchester
Ausführender/Ausführende: Gardemusik Wien unter Benrhard Heher
Länge: 01:00 min
Label: TONAL Productions

Komponist/Komponistin: Traditional
Komponist/Komponistin: Japan
Bearbeiter/Bearbeiterin: Michael Thomas /Arrangement
Album: Brodsky unlimited - Sammlung der bekanntesten Zugaben des Quartetts
Titel: Nanatsu no ko - Japanisches Volkslied / Bearbeitung für Streichquartett
Ausführende: Brodsky Quartett
Ausführender/Ausführende: Michael Thomas /Violine
Ausführender/Ausführende: Ian Belton /Violine
Ausführender/Ausführende: Paul Cassidy /Viola
Ausführender/Ausführende: Jaquelin Thomas /Violoncello
Länge: 04:13 min
Label: Teldec 2292460152

Komponist/Komponistin: Paul Hindemith/1895 - 1963
Titel: Konzertmusik für Blasorchester op.41
* Marsch - 3.Satz (00:02:22)
Ausführende: Eastman Wind Ensemble
Leitung: Donald Hunsberger
Ausführender/Ausführende: William Williams /Trompete
Ausführender/Ausführende: Mark Kellogg /Posaune, Euphonium
Länge: 02:25 min
Label: CBS MK44916

Urheber/Urheberin: Diverse
Titel: Audiobeilage zur Ausstellung Juke Box Jewk Box
Jüdisches Musuem Hoehenems
Ausführender/Ausführende: Diverse
Länge: 03:00 min
Label: Jüdisches Museum Hohenems

Urheber/Urheberin: Rudolf Achleitner
Titel: Seyffertitz Marsch
Ausführender/Ausführende: Gardemusik Wien unter Bernhard Heher
Länge: 02:40 min
Label: Gardemusik Wien

Komponist/Komponistin: Johann Sebastian Bach/1685 - 1750
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Textdichter unbekannt
Album: WEICHET NUR, BETRÜBTE SCHATTEN - HOCHZEITSKANTATEN VON J.S.BACH
* 1. Weichet nur, betrübte Schatten, Frost und Winde, geht zur Ruh / Aria (00:06:20)
Titel: WEICHET NUR, BETRÜBTE SCHATTEN, BWV 202 - Hochzeitskantate für Sopran, Oboe, 2 Violinen, Viola und Basso continuo
Solist/Solistin: Susanne Rydén /Sopran
Ausführende: Die Freitagsakademie
Ausführender/Ausführende: Katharia Suske /Oboe
Ausführender/Ausführende: Maya Homburger /Violine
Ausführender/Ausführende: Vitali Shestakov /Violine
Ausführender/Ausführende: Lorenz Hasler /Viola
Ausführender/Ausführende: Barry Guy /Violone
Ausführender/Ausführende: Bernhard Maurer /Violoncello
Ausführender/Ausführende: Jörg Andreas Bötticher /Cembalo, Orgelpositiv
Ausführender/Ausführende: Jonathan Rubin /Laute
Länge: 06:20 min
Label: ORF Edition Alte Musik CD 414

Komponist/Komponistin: Henry Krtschil
Bearbeiter/Bearbeiterin: Henry Krtschil
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Kurt Tucholsky/1890 - 1935
Album: HEUTE ZWISCHEN GESTERN UND MORGEN / GISELA MAY SINGT TUCHOLSKY
Titel: Chanson
Solist/Solistin: Gisela May /Gesang m.Begl.
Leitung: Henry Krtschil
Orchester: Studioorchester
Länge: 02:14 min
Label: Musicando 2160051

Komponist/Komponistin: Antonio Soler
Album: KLAVIERSONATEN
Solist/Solistin: CHRISTOPHER HINTERHUBER
Länge: 02:30 min
Label: PALADINO MUSIC/GRAMOLA PMR0042

Komponist/Komponistin: Paul Hindemith/1895 - 1963
Titel: MINIMAX - Repertorium für Militärmusik, für Streichquartett
* Nr.6 Alte Karbonaden - Marsch / Anlehnung an den Militärmarsch "Alte Kameraden" von Karl Teikes (00:02:23)
Ausführende: Buchberger Quartett
Ausführender/Ausführende: Hubert Buchberger /Violine
Ausführender/Ausführende: Julia Greve /Violine
Ausführender/Ausführende: Joachim Etzel /Viola
Ausführender/Ausführende: Helmut Sohler /Violoncello
Länge: 02:33 min
Label: WERGO 2861972

Urheber/Urheberin: Brown
Album: James Brown & Friends Soul Session "Live"
PAPA`S GOT A BRAND NEW BAG
Ausführender/Ausführende: James Brown
Länge: 03:15 min
Label: Scotti Bros. 147329

Komponist/Komponistin: Niccolo Paganini/1782 - 1840
Gesamttitel: 24 Capricci für Solovioline op.1
Titel: Capriccio für Violine op.1 Nr.13 in B-Dur - Allegro
Populartitel: Teufelslachen
Solist/Solistin: Midori /Violine
Länge: 02:48 min
Label: CBS MK 44944

weiteren Inhalt einblenden