Spielräume

Musik aus allen Richtungen mit Albert Hosp. Tschum Tschum, Tam Tam und Ransom. Die österreichische Gruppe Alma quert und kreuzt die Alpen. Am Ende der Sendung eine Aufnahme aus dem Jahr 1945

Mit der neuen CD "Transalpin" reist das österreichische Quintett Alma zwar bis nach London, Finnland, und Marokko. Hauptsächlich aber tun sich die vier Damen und der eine Herr in den heimischen Alpen um, durchsteigen die Dachstein-Südwand, lagern an der Traisen und walzen im Zillertal. Zwei Drittel der Stücke auf "Transalpin" sind Eigenkompositionen, darunter leuchten wundersame Nordlichter, ebenso wie witzige Magreb-Tänze Spiellust versprühen oder innige Jodler-Paraphrasen den Hörenden gleichsam im Registerwechsel umarmen.

In den "Spielräumen" gibt es also eine Betrachtung der neuen Alma-CD samt Assoziationen der Musiker/innen, von finnischen Fiddlern bis Bert Breit.

Die Sendung schließt mit einer ganz anderen Musik-Aufnahme aus dem Jahr 1945: Carmen Miranda, die - makaber so angekündigte - "bombshell from Brazil" ...

Playlist

Komponist/Komponistin: Marlene Macherstorfer
Album: TRANSALPIN
Titel: Morocco
Untertitel: So weit die Phantasie zu hören vermag
Ausführende: Alma
Ausführender/Ausführende: Julia Lacherstorfer /Violine, Gesang
Ausführender/Ausführende: Evelyn Mair /Violine, Gesang
Ausführender/Ausführende: Marie-Theres Stickler /Akkordeon, Shruti Box, Harmonika, Gesang
Ausführender/Ausführende: Matteo Haitzmann /Violine, Gesang
Ausführender/Ausführende: Marlene Lacherstorfer /Kontrabass, Harmonium, Gesang
Länge: 04:47 min
Label: Col legno Music 20428

Komponist/Komponistin: Volksweise
Bearbeiter/Bearbeiterin: Marie-Theres Stickler
Album: TRANSALPIN
Titel: Tschum Tschum
Untertitel: So weit die Phantasie zu hören vermag
Ausführende: Alma
Ausführender/Ausführende: Julia Lacherstorfer /Violine, Gesang
Ausführender/Ausführende: Evelyn Mair /Violine, Gesang
Ausführender/Ausführende: Marie-Theres Stickler /Akkordeon, Shruti Box, Harmonika, Gesang
Ausführender/Ausführende: Matteo Haitzmann /Violine, Gesang
Ausführender/Ausführende: Marlene Lacherstorfer /Kontrabass, Harmonium, Gesang
Länge: 02:09 min
Label: Col legno Music 20428

Komponist/Komponistin: Bert Breit/1927 - 2004
Titel: Ö-Bild - Neuer Jodler Nr.1 , für Geigentrio
Solist/Solistin: Peter Lefor, Violine 1-3
Länge: 04:05 min
Label: Manus.

Komponist/Komponistin: Julia Lacherstorfer
Album: TRANSALPIN
Titel: Luce
Untertitel: So weit die Phantasie zu hören vermag
Ausführende: Alma
Ausführender/Ausführende: Julia Lacherstorfer /Violine, Gesang
Ausführender/Ausführende: Evelyn Mair /Violine, Gesang
Ausführender/Ausführende: Marie-Theres Stickler /Akkordeon, Shruti Box, Harmonika, Gesang
Ausführender/Ausführende: Matteo Haitzmann /Violine, Gesang
Ausführender/Ausführende: Marlene Lacherstorfer /Kontrabass, Harmonium, Gesang
Länge: 03:58 min
Label: Col legno Music 20428

Komponist/Komponistin: Arvo Pärt/geb.1935
Titel: Sieben Magnificat Antiphonen - für gemischten Chor a cappella
Titel: 12. O Weisheit (00:01:50)
Ausführende: Theatre of Voices
Leitung: Paul Hillier
Länge: 01:51 min
Label: Harmonia Mundi HMU 907182

Komponist/Komponistin: Julia Lacherstorfer
Album: TRANSALPIN
Titel: Finska
Untertitel: So weit die Phantasie zu hören vermag
Ausführende: Alma
Ausführender/Ausführende: Julia Lacherstorfer /Violine, Gesang
Ausführender/Ausführende: Evelyn Mair /Violine, Gesang
Ausführender/Ausführende: Marie-Theres Stickler /Akkordeon, Shruti Box, Harmonika, Gesang
Ausführender/Ausführende: Matteo Haitzmann /Violine, Gesang
Ausführender/Ausführende: Marlene Lacherstorfer /Kontrabass, Harmonium, Gesang
Ausführender/Ausführende: Simon Raab /Klavier
Länge: 04:11 min
Label: Col legno Music 20428

Komponist/Komponistin: Roberto Martins
Album: BOMBSHELL FROM BRAZIL / CARMEN MIRANDA
Titel: Cae Cae / aus der Radioserie des AFRS (Armed Forces Radio Service) "Mail call" Nr.149 /live
Solist/Solistin: Carmen Miranda /Gesang m.Begl.
Ausführender/Ausführende: Carmen MIRANDA /< eig.: Maria do Carmo Miranda Da Cunha, ging mit 2 Jahren nach Brasilien >/9.2.1909 Marco de Canaveses, Portugal - 5.8.1955 Beverly Hills
Länge: 01:55 min
Label: Collector's Choice Music/Bear

Sendereihe

Gestaltung