Das Ö1 Konzert

Aus dem Konzertsaal live

ORF Radio-Symphonieorchester Wien, Dirigent: Cornelius Meister; Renaud Capuçon, Violine.
Ferruccio Busoni: Konzert für Violine und Orchester op. 35a (in der Pause): "Eros und Passio - Anton Bruckners VI. Symphonie". Johannes Leopold Mayer im Gespräch mit Dr. Andreas Lindner, Geschäftsführer des Anton Bruckner Institutes Linz Anton Bruckner: Symphonie Nr. 6 A-Dur (Übertragung aus dem Großen Musikvereinssaal in Wien in Dolby Digital 5.1 Surround Sound). Präsentation: Johannes Leopold Mayer

Zwei "enfants terribles" ihrer Generation: der vielbekämpfte "Futurist" Busoni und der für seine Zeitgenossen nicht wirklich einordenbare Bruckner. Und doch stehen beide in einer gelebten Tradition, welche sich bei Busoni in seiner intensiven Auseinandersetzung mit Bach äußert, bei Bruckner in einer Verklanglichung von Traditionen der "pietas austriaca", welche gerade in der "VI." mit ihrer archaisch-phrygischen Tonalität und dem abrupten Wechseln zwischen Askese und Schwelgerei intensiven Ausdruck finden.

Service

Diese Sendung wird in Dolby Digital 5.1 Surround Sound übertragen. Die volle Surround-Qualität erleben Sie, wenn Sie Ö1 unter "OE1DD" über einen digitalen Satelliten-Receiver und eine mehrkanalfähige Audioanlage hören.

Sendereihe

Playlist

Komponist/Komponistin: FERRUCCIO BUSONI/1866-1924
Titel: Konzert für Violine und Orchester in D-Dur op.35a

* Allegro moderato - Quasi andante - 1.Satz
* Allegro impetuoso - 2.Satz
Solist/Solistin: Renaud Capuçon/Violine
Orchester: ORF Radio-Symphonieorchester Wien
Leitung: Cornelius Meister
Länge: 21:17 min
Label: Kalmus/Eigenmaterial RSO

Komponist/Komponistin: CHRISTOPH WILLIBALD GLUCK/1714-1787
Titel: Zugabe: Melodie < Reigen seliger Geister > - Ballettmusik aus der Oper "Orfeo ed Euridice"
Solist/Solistin: Renaud Capuçon /Violine
Länge: 03:32 min
Label: Manus

Komponist/Komponistin: ANTON BRUCKNER/1824-1896
Titel: Symphonie Nr.6 in A-Dur WAB 106

* Maestoso - 1.Satz
* Adagio. Sehr feierlich - 2.Satz
* Scherzo. Nicht schnell - Trio. Langsam - 3.Satz
* Finale. Bewegt, doch nicht zu schnell - 4.Satz
Orchester: ORF Radio-Symphonieorchester Wien
Leitung: Cornelius Meister
Länge: 53:37 min
Label: Musikwissenschaftl.Verlag/Leihmat.

Komponist/Komponistin: FRANZ SCHUBERT/1797 - 1828
Titel: Sonate für Klavier in A-Dur D 664

* Allegro moderato - 1.Satz (00:11:00)
* Andante - 2.Satz (00:04:09)
* Allegro - 3.Satz (00:08:20)
Solist/Solistin: András Schiff /Klavier
Länge: 23:40 min
Label: Decca 4403112

Komponist/Komponistin: JOHANN SEBASTIAN BACH
Gesamttitel: Aus: Dreistimmige Sinfonien Nr.1-15 BWV 787 - 801

Titel: Sinfonie Nr. 1 in C-Dur BWV 787 (00.01.00)
Titel: Sinfonie Nr. 2 in c-Moll BWV 788 (00.02.10)
Titel: Sinfonie Nr. 3 in D-Dur BWV 789 (00.01.10)
Titel: Sinfonie Nr. 4 in d-Moll BWV 790 (00.02.05)
Titel: Sinfonie Nr. 5 in Es-Dur BWV 791 (00.02.15)
Solist/Solistin: András Schiff /Klavier
Länge: 08:40 min
Label: Decca 4119742

weiteren Inhalt einblenden