Schon gehört?

Die Ö1 Club-Sendung.
1. Konzert der Haydn Gesellschaft
2. Birgit Minichmayer liest Jelinek in Salzburg
3. Premiere des Wechselbälgchens im Volkstheater

Konzert der Haydn Gesellschaft
Die Haydn Gesellschaft lädt zum Konzert ins Haus der Industrie. Am 2. Dezember spielt das Concilium Musicum Wien u.a. Concerti von Johann Georg Albrechtsberger, Joseph Haydns Symphonie der Bär, und ein Concerto für Altposaune von Georg Christoph Wagenseil
Am 2. Dezember im Festsaal im Haus der Industrie am Schwarzenbergplatz 4.
Konzertbeginn ist um 19:30 Uhr.

Birgit Minichmayer liest Jelinek in Salzburg
Eine ganz besondere Mischung aus Rezitation und Kammermusik verspricht der Abend am
3. Dezember im republic in Salzburg: Birgit Minichmayer , der Cellist Matthias Bartolomey und der Pianist Clemens Zeilinger - Klavier gestalten eine musikalische Lesung.
Birgit Minichmayr liest aus Elfriede Jelineks "Die Erlkönigin" umrahmt von Lieder und Balladen in Arrangements für Violoncello und Klavier von Franz Schubert, am Donnerstag, den 3. Dezember im republic in Salzburg,
Vorstellungsbeginn ist um 20:00 Uhr.

Premiere des Wechselbälgchens im Volkstheater
Die Erzählung "Das Wechselbälgchen" von Christine Lavant, entstanden Mitte der 1940er Jahre macht die Lebenswelt eines jener Menschenkinder erfahrbar, die gerade eben noch als "unwert" klassifiziert und der Vernichtung ausgesetzt waren. In einer Bühnenfassung von Maja Haderlap hat Christine Lavants "Das Wechselbälgchen" am 4. Dezember Premiere im Volkstheater Margareten. Regie bei diesem Spiel mit Schauspielern und Puppen führt Nikolaus Habjan. Zu sehen ist das Wechselbälgchen in den Spielstätten des Volkstheaters in den Bezirken bis Februar.


Service

Haydn Gesellschaft
Szene Salzburg
Volkstheater

Kostenfreie Podcasts:
Schon gehört? - XML
Schon gehört? - iTunes

Mehr zum Ö1 Club in oe1.ORF.at

Sendereihe