Spielräume

BEST OF 2015! Was für uns von diesem CD-Jahr bleibt… Wolfgang Schlag präsentiert seine persönlichen Favoriten.

Die Montagspielräume haben auch bei den Neuerscheinungen eine leichte Schlagseite zu Country und Folk. So empfehlen sich für 2015 der Gitarrenfanatiker Blake Mills, der Meister der großen, amerikanischen Gefühle James McMurtry, die dunklen Lieder der australischen Sängerin Courtney Barnett, die Klangspielereien von Phil Cook und die seltsamen
Short Movies von Laura Merling.

Sendereihe

Playlist

Urheber/Urheberin: Laura Merling
Titel: Short Movie
Ausführender/Ausführende: Laura Merling
Länge: 04:00 min
Label: Virgin 4717550

Urheber/Urheberin: Blake Mills
Titel: If I´m unworthy
Ausführender/Ausführende: Blake Mills
Länge: 04:00 min
Label: Caroline 4688118

Urheber/Urheberin: Phil Cook
Titel: Anybody else
Ausführender/Ausführende: Phil Cook
Länge: 03:00 min
Label: Thierty Tigers 9685994608

Urheber/Urheberin: JamesMcMurtry
Titel: These things I´ve come to know
Ausführender/Ausführende: James McMurtry
Länge: 03:00 min
Label: BluesRose 326492

Urheber/Urheberin: Courtney Barnett
Titel: Elevator operator
Ausführender/Ausführende: Courtney Barnett - Vocals
Bones Sloane - Bass
Dave Mudie - Drums
Courtney Barnett, Dan Luscombe - Guitar
Dave Mudie - Percussion
Bones Sloane - Vocals
Dan Luscombe - Vocals
Dave Mudie - Vocals
Länge: 03:14 min
Label: Milk! Records HA0036CD

Urheber/Urheberin: Hans Breuer
Titel: Tsi veystu ver de wolkn ix?
Ausführender/Ausführende: Hans Breuer
Länge: 02:00 min
Label: Eigenverlag

weiteren Inhalt einblenden