Schon gehört?

Die Ö1 Club-Sendung
1. Otto Rudolf. Schatz & Carry Hauser Ausstellung im Wien Museum
2. Schneegestöber bei den Festwochen Gmunden
3. Der neue Film von Quentin Tarantino im Burg Kino Wien

Das 21er Haus widmet die erste große Ausstellung 2016 den konstruktiven und konkreten künstlerischen Tendenzen der Nachkriegszeit in Österreich.
Im Mittelpunkt der Ausstellung "Abstract Loop Austria" stehen die Werke von
Marc Adrian, Richard Kriesche und Helga Philipp und Gerwald Rockenschaub.
Die Gruppenausstellung stellt die vier österreichische Positionen in den in einen internationalen Kontext mit Arbeiten u.a. von Josef Albers, Getulio Alviani, François Morellet und Jorrit Tornquist .
Abstract Loop Austria
Ab übermorgen Donnerstag den 28. Jänner und bis 29. Mai, im 21er Haus in Wien.

Die Fadista Joana Amondeira zählt zu den ganz Großen der "jungen Generation" und wird oft auch als "neue Diva des Fado" gefeiert.
Im Rahmen der 5. Nacht des Fado gastiert Joana Amondeira am 29. Jänner im Salzhof Freistadt.
Musikalisch begleitet wird Joana Amondeira vom Carlos Leitao Ensemble.
Die 5. Nacht des Fado am Freitag den 29. Jänner, das Konzert beginnt um 20 Uhr .

Am Samstag den 30. Jänner, ist das Theater im Bahnhof zu Gast im brut in Wien;
das Setting: Überraschende Gäste, einfache Fragen, klare Spielregeln.
Ein Gast, zwei Tische, 110 Fragen.
Gäste aus dem zweiten Wiener Gemeindebezirk stellen sich den Fragen von Pia Hierzegger.
Für das musikalische Rahmenprogramm sorgt Sir Tralala.
Das Theater im Bahnhof Zu Gast im brut, am Samstag den 30. Jänner, ab 20 Uhr.

Service

Wien Museum
FestwochenGmunden
Burg Kino

Kostenfreie Podcasts:
Schon gehört? - XML
Schon gehört? - iTunes

Mehr zum Ö1 Club in oe1.ORF.at

Sendereihe