Pasticcio

mit Otto Brusatti. Jaja, zugegeben, es wird heute Dutzende Mal den Spruch geben: "Wenns zu Lichtmeß stürmt und schneit, ist der Frühling nimmer weit."
Das Pasticcio schickt sich an, das wenigstens irgendwie in nuce zu überprüfen. Und solches geschieht mit Schubert, Tango in streng kammermusikalischer Form, großer Symphonie und schüchtern-kleinem Vokalen. Zudem sind wir noch immer im Wirbel des 100. Geburtstags von DADÁ.

Sendereihe

Gestaltung