Leporello

"Geheimsache Rosa Luxemburg" im Theater Akzent
"Die Schönheit der Elemente" im Wiener Gesellschafts- und Wirtschaftsmuseum

"Geheimsache Rosa Luxemburg" im Theater Akzent

In seiner 8. Produktion widmet sich das "Portraittheater" der herausragenden Politikerin Rosa Luxemburg. Anita Ziehrer - Schauspielerin und Mitgründerin des Theater-Vereins - schlüpft dabei in die Rolle der sozialdemokratischen Vordenkerin. Regie führt Sandra Schüddekopf. An den Percussions ist Ingrid Oberkanins hören. Heute Abend hat das Portrait unter dem Titel "Geheimsache Rosa Luxemburg" im Theater Akzent Wien-Premiere. Danach steht es im Theater Drachengasse am Programm, bevor es bis in den Herbst hinein an verschiedenen Spielstätten in Nieder- und Oberösterreich gezeigt wird.- Gestaltung: Ursula Mürling-Darrer


"Die Schönheit der Elemente" im Wiener Gesellschafts- und Wirtschaftsmuseum

Peter Unfried ist Professor für anorganische Chemie an der Universität Wien. Dass "unbelebte Natur", wie einst anorganische Chemie definiert wurde, nicht nur von optischer Schönheit sein kann, das ist seit gestern in der von ihm konzipierten Kleinausstellung "Die Schönheit der Elemente" im österreichischen Gesellschafts- und Wirtschaftsmuseum in Wien Margareten zu erfahren.- Gestaltung: Jakob Cyrill Fessler


Service

Kostenfreie Podcasts:
Leporello - XML
Leporello - iTunes

Sendereihe