Rudi! Radio für Kinder

"Schwerelos im Welios und Helden in Windeln"

Im Welios Science Center in Wels dreht sich derzeit alles um drei Achsen und den Weltraum: In der aktuellen Sonderausstellung probiert Rudi den Drei-Achsen-Trainer aus (vorher besser nicht frühstücken!) und geht der großen Schwärmerei von seinem Freund, dem Kater, für den Weltraum und die Raumfahrt auf den Grund. Warum Astronauten Windeln tragen, Hunde im All nicht allzu glücklich werden und "schwereloses Schweben" kein Hundespaziergang ist, erfährt Rudi von Leo Ludick.

Leo Ludick: "Das Astronautentraining ist sehr anstrengend. Da wird man in eine Zentrifuge gesteckt, das ist wie wenn man wie die Wäsche in der Waschmaschine herumwirbelt. Dafür gibt es den sogenannten Dreiachsentrainer, da wird man eingespannt und dann kann man sich in alle drei Raumrichtungen drehen. Man verliert die Orientierung, weiß nicht mehr wo oben und unten, links oder rechts ist. Da hat man das Gefühl, dass man schwerelos ist: wie wenn man auf der Raumstation schweben würde."

Service

Schwerelos. Abenteuer Weltraum. - Sonderausstellung im Welios Science Center in Wels

Kostenfreie Podcasts:
Rudi Radiohund - XML
Rudi Radiohund - iTunes

Sendereihe