Pasticcio

mit Hans Georg Nicklaus. Eine Schlacht in zartem Rokoko-Stil, ein nachdenklicher Wanderer und zwei Mal Prestissimo.

"Ich wandle still, bin wenig froh,
Und immer fragt der Seufzer, wo?
Im Geisterhauch tönt's mir zurück:
Dort, wo du nicht bist, dort ist das Glück."

Eine echte Gemeinheit oder einfach schön traurig. Gedichtet von Georg Philipp Schmid von Lübeck in seinem Gedicht "Der Wanderer". Schubert hat es vertont …

Sendereihe

Gestaltung

Playlist

Komponist/Komponistin: Felix Mendelssohn Bartholdy/1809 - 1847
Titel: Quartett für Streicher Nr.5 in Es-Dur op.44 Nr.3
* Molto Allegro con fuoco - 4.Satz (00:08:40)
Streichquartett
Ausführende: Cherubini Quartett
Ausführender/Ausführende: Christoph Poppen /Violine
Ausführender/Ausführende: Harald Schoneweg /Violine
Ausführender/Ausführende: Hariolf Schlichtig /Viola
Ausführender/Ausführende: Manuel Fischer Dieskau /Violoncello
Länge: 08:49 min
Label: EMI CDC 7541412

weiteren Inhalt einblenden