Von Tag zu Tag

Vom Überlebenskampf in den Weltmeeren. Gast: Dekan Gerhard Herndl, Ozeanograph. Moderation: Rainer Rosenberg. Anrufe kostenlos aus ganz Österreich unter 0800 22 69 79

Im Besteller-Krimi "Bretonische Flut" von Jean-Luc Bannalec sind die Probleme der Tiere im Meer die Rahmenhandlung. Delfine als Beifang, industrielle Fischerei gegenüber traditionellem Fischfang der Küstenbewohner der Bretagne führen zum Wunsch, mehr zu erfahren - Überfischung, Plastik in den Weltmeeren sind nur zwei der Schlagworte, die Rainer Rosenberg mit dem Ozeanographen Gerhard Herndl besprechen wird.

Wie können Menschen aus Binnenländern die Probleme in den Weltmeeren spüren und erkennen - der Dekan der Fakultät für Lebenswissenschaften der Universität Wien und vielfach ausgezeichnete Forscher scheut auch nicht so naive Fragen, danach, welche Problemfelder man z.B. als Tourist an den Küsten Europas wahrnehmen kann, wenn man nur genau hinschaut.
Ein weiteres Thema werden Bemühungen von Menschen sein, die sich für die Meeresbewohner in NGOs wie z.B. Sea Shepherd einsetzen.

Service

Buch:
Jean-Luc Bannalec: Bretonische Flut. Kommissar Dupins fünfter Fall. Kiepenheuer & Witsch. Köln 2016

Link:
NGO Sea Shepherd

Sendereihe

Gestaltung