Moment - Leben heute

Moment - Leben heute

Geteilte Ernte, geteiltes Risiko. Solidarische Landwirtschaft in Österreich. Gestaltung: Jonathan Scheucher. Moderation & Redaktion: Alois Schörghuber

Im Jahr 2011 stellte der erste Biobetrieb in Österreich auf solidarische Landwirtschaft um. Ein Konzept, das sämtliche Vorstellungen von Gemüsevertrieb auf den Kopf stellt. Die Mitglieder bezahlen nicht für das Gemüse an sich, sondern finanzieren stattdessen über ein ganzes Jahr hinweg einen Anteil an der Ernte. Damit können die Bauern mit einem fixen Budget kalkulieren, und das Ernterisiko wird von allen Mitgliedern gleichermaßen geteilt. Inzwischen gibt es in ganz Österreich verteilt 25 Betriebe, die auf diese Weise wirtschaften.

Sendereihe