Schon gehört?

Schon gehört?

Die Ö1 Club-Sendung.
1. Tiroler Outreach Festival
2. Straßenkunst und Figurentheater in Graz
3. Österreich-Personale - Ai Wei Wei

Tiroler Outreach Festival
Liebe zur Musik - verbunden mit Kennerschaft, höchster Musikalität und Kontaktfreudigkeit - das macht das Wesen des Jazz-Musikers Franz Hackl aus. Und mit dieser leidenschaftlichen Persönlichkeit gelingt es dem Tiroler Wahl-New Yorker seit vielen Jahren, seine Geburtsstadt Schwaz mit dem Outreach-Festival zu einem internationalen Hot-Spot des Jazz zu machen. Vom 4.-6. August kommen hier einmal mehr Prominenz und Newcomer der Szene aus den unterschiedlichsten Stilrichtungen zusammen. Am 6. August finden gleich 4 Konzerte in Folge statt: Das Jazztrio Triple Ay (bestehend aus den Musikern Klaus Dickbauer, Martin Gasselsberger und Wolfi Rainer - groovt und soult mit Bässen, Trommeln, Maultrommeln, Klarinetten und Saxophonen. Die Band "Mostly other people do the kolling" verwurstet, überspitzt und ironisiert was das Zeug hält, das "Comp Cord Ensemble" setzt Mozart experimentell um und die Formation "Premonition" unter der Leitung der New Yorker Gitarristin Jane Getter fesselt mit wildem, virtuosem Jazz-Rock. Das Konzert findet am 6.8. im Rahmen des Outreach Festivals in Schwaz statt.

Straßenkunst und Figurentheater in Graz
Grenzen ausloten, Grenzen überwinden, die Stadt Graz neu wahrnehmen und erleben - all das macht das internationale Festival "La Strada" wieder möglich. Zum Auftakt offeriert der schwedische Cirkus Cirkör in der Oper Graz eine außergewöhnliche, hochkarätig besetzte Produktion unter dem Titel "limits" und stellt damit das Publikum auf eine echte Wahrnehmungsprobe. Die französische Compagnie Marcel et ses drôles femmes verwirklicht mit ihrer Trapez-Vorstellung den Traum vom Fliegen. Im Figurentheater ziehen heuer ebenfalls ganz große Namen wie die United Puppets, die Handmaids Berlin und Les Zanimos die Fäden - und zum fulminanten Finale entführt La Strada sein Publikum in eine Welt voller Akrobatik, Poesie und Fantasie. Das Festival "La Strada" in Graz - vom 29. Juli bis 6. August.

Österreich-Personale - Ai Wei Wei
Ai Wei Wei, einer der bekanntesten Künstler weltweit, der ob seiner Regimekritik 2011 inhaftiert wurde und China bis vor einem Jahr nicht verlassen durfte, hat derzeit seine erste große Einzelpräsentation in Österreich. Die Schau heißt "translocation - transformation" und beschäftigt sich mit den Veränderungsprozessen, die durch Vertreibung und Migration ausgelöst werden. Im Wiener 21er Haus installierte Ai Wei Wei als Hauptwerk ein riesiges chinesischen Ahnenhaus aus der Zeit der späten Ming Dynastie. Im Garten und im Stiegenaufgang des Oberen Belvedere sind Skulpturen aus dem chinesischen Horoskop und Fabelwesen der ältesten überlieferten Sammlung chinesischer Mythologie platziert. Bis 20. November ist Ai Wei Weis` Österreich-Personale in Wien zu sehen.

Service

Outreach Festival Schwaz
Festival La Strada Graz
Belvedere Wien

Kostenfreie Podcasts:
Schon gehört? - XML
Schon gehört? - iTunes

Mehr zum Ö1 Club in oe1.ORF.at

Sendereihe

Gestaltung