Ö1 bis zwei

mit Mirjam Jessa. Brahms - stringent, packend, konturiert. Das Belcea Quartet wieder in Höchstform

Sie schürfen tief und fördern immer wieder musikalische Inhalte zu Tage, die wir so selten hören. Es ist frappierend, mit welch schonungsloser Genauigkeit dieses Quartett ans Werk geht. Brahms tut das ungeheuer gut. Hier wird auch für den Laien hörbar, warum ihm Schönberg das Attribut "der Fortschrittliche" verliehen hat.

Die neue Doppel-CD mit allen drei Quartetten enthält auch das einzige Klavierquintett. Die Wahl fiel auf den österreichischen Pianisten Till Fellner, der sich stilistisch nahtlos ins Gewebe einfügt. Die orchestrale Wirkung wird mit kräftigen Farben unterstrichen, die Konturen mit starkem Licht und Schatten modelliert.

Die im Konzert so heikle Balance zwischen Streichern und Klavier ist bei der Aufnahme natürlich kein Problem. Auch klangtechnisch lässt diese Einspielung keine Wünsche offen. Eine klare Empfehlung und neue Referenz, die bereits mit einem Diapason d'Or ausgezeichnet wurde.

Service

Das Forum zur Sendung finden Sie am Fuß der Sendereihenseite von Ö1 bis zwei

Sendereihe

Gestaltung

Playlist

Komponist/Komponistin: Johannes Brahms/1833 - 1897
Gesamttitel: STRING QUARTETS & PIANO QUINTET
Titel: Quartett für Streicher Nr.3 in B-Dur op.67
* Vivace - 1.Satz
Ausführende: Belcea Quartet
Länge: 10:50 min
Label: Alpha 248/Outhere

Komponist/Komponistin: Georg Philipp Telemann
Album: TELEMANN: DIE KOMPLETTE TAFELMUSIK - 3.TEIL
* Vivace - 4.Satz
Titel: Konzert für 2 Hörner und Streicher in Es-Dur
Orchester: Freiburger Barockorchester
Leitung: Petra Müllejans /Konzertmeisterin
Leitung: Gottfried von der Goltz /Konzertmeister
Länge: 04:15 min
Label: Harmonia mundi HMC90204245 (

Komponist/Komponistin: Johannes Brahms/1833 - 1897
Titel: Trio für Horn, Violine und Klavier in Es-Dur op.40
* Scherzo. Allegro - Molto meno allegro - 2.Satz
Solist/Solistin: Isabelle Faust /Violine < Stradivari "Dornröschen", 1704 >
Solist/Solistin: Teunis van der Zwart /Horn
Solist/Solistin: Alexander Melnikow /Klavier
Länge: 06:58 min
Label: harmonia mundi HMC 901981

Komponist/Komponistin: Johannes Brahms/1833 - 1897
Gesamttitel: STRING QUARTETS & PIANO QUINTET
Titel: Quintett für Klavier und Streicher in f-moll op.34
* Scherzo, allegro; Trio - 3.Satz
Ausführende: Belcea Quartet
Länge: 07:20 min
Label: Alpha 248/Outhere

Komponist/Komponistin: Thomas Larcher/geb.1963
Album: THOMAS LARCHER: MADHARES
Titel: Böse Zellen - für Klavier und Orchester
* 4.Satz
Solist/Solistin: Till Fellner /Klavier
Orchester: Münchener Kammerorchester
Leitung: Dennis Russell Davies
Länge: 02:32 min
Label: ECM New Series 2111 / 4763651

Komponist/Komponistin: Johannes Brahms/1833 - 1897
Gesamttitel: STRING QUARTETS & PIANO QUINTET
Titel: Quartett für Streicher Nr.3 in B-Dur op.67
* Andante - 2.Satz
Ausführende: Belcea Quartet
Länge: 06:58 min
Label: Alpha 248/Outhere

Komponist/Komponistin: Antonín Dvorák/1841-1904
Album: ELGAR, TSCHAIKOWSKY, DVORAK: SPÄTROMANTISCHE MUSIK FÜR VIOLONCELLO UND ORCHESTER
Titel: Waldesruhe op.68 Nr.5 - aus dem Klavierzyklus "Aus dem Böhmerwald" / 6 Charakterstücke für Klavier zu vier Händen / Bearbeitung für Violoncello und Orchester B.182 (1893)
Anderssprachiger Titel: Klid
Solist/Solistin: Jean-Guihen Queyras /Violoncello
Orchester: BBC Symphony Orchestra
Leitung: Jiri Belohlavek
Länge: 04:25 min
Label: harmonia mundi HMC902148

weiteren Inhalt einblenden