Rudi! Radio für Kinder

Mehr Licht!? Irgendetwas stimmt nicht mit dem Schwung.

Rudi ist mäßiger Laune. Er fühlt sich lustlos; er kann sich nicht einmal aufrappeln, um den Kater im Park zu treffen. Kann es sein, dass er zu wenig Licht bekommt? Das vermutet die Resi Tante und sie schickt unseren Radiohund zu Professor Siegfried Kasper an die Medizinische Universität Wien. Er weiß Rat und erzählt Rudi, was in der dunklen, nebeligen Jahreszeit die Stimmung aufhellt und den Schwung wieder in Schwung bringt. Der Radiohund ist überrascht.


Rudi: "Ist es nicht auch gut, wenn ich mir das nötige Licht am Abend beim Fernsehen hole? Wenn ich einfach alle Lichter anmache und mich vor die Glotze setze? Das müsste meine Stimmung doch ziemlich verbessern, oder nicht?"

Prof. Dr. Siegfried Kasper: "Fernsehen ist gar nicht gut, weil das ist meist mit Chips essen und Kekse essen verbunden, und das macht einen noch müder. Das heißt: Man sollte paradoxerweise früh aufstehen und vor allem ins Freie gehen. Ganz schlecht ist, wenn man nur herumliegt."

Service

Kostenfreie Podcasts:
Rudi Radiohund - XML
Rudi Radiohund - iTunes

Sendereihe