Nachtquartier

Nachtquartier

Alleinstellungsmerkmal Spektakel. Autor Andreas Kloner zu Gast bei Hans Groiss. Anrufe kostenlos aus ganz Österreich unter 0800 22 69 79, Mails an nachtquartier(at)orf.at.

Andreas Kloner hat ein Buch mit dem Titel "Spektakuläre Nachrichten aus dem Alten Wien" geschrieben. Dort wimmelt es an Neuigkeiten: der schönste Mann von Wien, die neuesten Wunder der modernen Chirurgie, erste Rad- und Flugstunden und rätselhafte Leichenszenarien aber auch der erste Telefonanruf wird thematisiert und das bringt uns zu einer Einladung: Rufen Sie an unter 0800 22 69 79 oder schreiben Sie uns ein Mail an nachtquartier(at)orf.at. Über was wollen wir sprechen: Was ist für Sie ein Spektakel? Brauchen wir Spektakel um uns als "wir" fühlen zu können und sollte jede und jeder etwas besonders gut können?

Andreas Kloner dazu:
"In voller Bescheidenheit gestehe ich, Gabelsberger Stenographie und alte Kurrentschriften zu lesen ausnehmend gut zu beherrschen. Ich liebe harte Nüsse zu knacken und mag besonders Texte, wo ich am Anfang gar nix und später einen äußerst hohen Prozentanteil lesen kann. Und, ja: Jeder sollte etwas Superes können, nämlich das, was ihm große Freude bereitet. Dann arbeitet sich's leichter, und je ausgefallener und persönlicher desto eher tut sich eine noch nicht vorhandene Nische auf. Auf diese Weise kann jede/r einzelne stolz auf sein/ihr persönliches USP (Anm.: unique selling point - Alleinstellungsmerkmal) blicken."

Seit 1993 arbeitet der Theaterwissenschafter und Judaist Andreas Kloner in der Parlamentsdirektion in Wien und ist dort verantwortlich für das Layout der Stenographischen Protokolle.
Seit 2003 gestaltet er Radiofeatures und Hörspiele für deutschsprachige und internationale Sender. Seine Schwerpunkte dabei sind Themen historischen Inhalts.

Noch etwas für Hirnschmalz vom Situationisten Guy Debord:
"Das ganze Leben der Gesellschaften, in welchen die modernen Produktionsbedingungen herrschen, erscheint als eine ungeheure Ansammlung von Spektakeln. Alles, was unmittelbar erlebt wurde, ist in eine Vorstellung entwichen."
Seien Sie mit uns ein Spektakel!

Rufen Sie an, reden Sie mit unter 0800 22 69 79, oder schreiben Sie uns an nachtquartier(at)orf.at.

Service

Andreas Kloner: Spektakuläre Nachrichten aus dem Alten Wien. Metroverlag, Wien 2017


Spektakuläre Nachrichten aus dem Alten Wien im Metroverlag

Sendereihe

Gestaltung

  • Hans Groiss

Playlist

Untertitel: Reinhard Fendrich
Titel: Wien bei Nacht
Ausführende: Reinhard Fendrich
Länge: 00:46 min
Label: c.c.

Urheber/Urheberin: W.R. Heymann
Urheber/Urheberin: Robert Gilbert
Titel: Der Kongress tanzt(1931) / Das gibts nur einmal - a.d.Film
Solist/Solistin: Lilian Harvey
Länge: 02:32 min
Label: Karussell 513905_2

Komponist/Komponistin: Oscar Straus/1870 - 1954
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Alfred Grünwald
Album: POPULÄRE JÜDISCHE KÜNSTLER - MUSIK & ENTERTAINMENT: WIEN 1903-1936
Titel: Ich bin eine Frau, die weiß, was sie will / Lied aus der Operette "Eine Frau, die weiß, was sie will"
Solist/Solistin: Fritzi Massary /Sopran
Orchester: Unbekannt
Leitung: Hans Schindler
Länge: 02:37 min
Label: Trikont US 02912 / Hoanzl

Komponist/Komponistin: Georg Danzer/1946 - 2007
Album: SONNE UND MOND - LIEDER UND GESCHICHTEN AUS 30 JAHREN - LIVE
Titel: Große Dinge/live
Solist/Solistin: Georg Danzer /Gesang m.Begl.
Länge: 05:17 min
Label: BMG Ariola 74321955592

Untertitel: Roger Whittaker
Titel: Mexican Whistler
Ausführende: Roger Whittaker
Länge: 00:46 min
Label: c.c.

Komponist/Komponistin: Roland Josef Leopold Neuwirth
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: R.J.L. Neuwirth
Gesamttitel: GESCHRAMMELTE WERKE (Auslese 1974-1999)
Titel: Aber du bist mei' Kitt'lfalt'n
Kittelfalten, Kittelfaltn
Ausführende: Roland Josef Leopold Neuwirth & Extremschrammeln
Länge: 03:55 min
Label: WEA 3984 29174 2

Komponist/Komponistin: Herbert Zipper/1904 - 1997
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Jura Soyfer/1912 - 1939
Album: VERDRÄNGTE JAHRE - JURA SOYFER / SCHMETTERLINGE
Titel: Dachau Lied
Dachaulied
Ausführende: Schmetterlinge /Gesang m.Begl.
Länge: 03:33 min
Label: Extraplatte 18

weiteren Inhalt einblenden