Synchron - das Filmmagazin

1. "Siebzehn"
2. "Ein ehrenwerter Bürger"

1. "Siebzehn"

"Siebzehn", so nennt die österreichische Regisseurin Monja Art ihr Spielfilmdebüt, in dem sie den von allerlei Verwirrungen der Liebe dominierten Lebensgefühlen von Jugendlichen auf den Grund geht. Dazu ein Gespräch mit Monja Art. - Gestaltung: Arnold Schnötzinger

2. "Ein ehrenwerter Bürger"

Noch nie hat ein argentinischer Schriftsteller den Literatur-Nobelpreis erhalten - nicht einmal der renommierte Autor Jorge Luis Borges. Zumindest fiktiv wird diese Lücke nun von den beiden argentinischen Regisseuren Mariano Cohn und Gaston Duprat im Film "Ein ehrenwerter Bürger" gefüllt. - Gestaltung: Marie-Therese Mürling

Moderation: Arnold Schnötzinger


Sendereihe