Ein Selfie aus Fruchtgummi

Die österr. Maker Faire 2017
Gestaltung: Anna Masoner

Sie wird gern als "Bastler- oder Erfindermesse" beschrieben: die aus Kalifornien stammende Maker Faire. Am Wochenende hat die Wiener Ausgabe der Maker Faire tausende Neugierige in die METAStadt gelockt. In den historischen ELIN-Fabriksbauten in Wien-Stadlau konnte man einfach nur zwischen den Ausstellern durchschlendern oder selber Hand anlegen und zum Beispiel ein elektronisches Musikinstrument namens Theremin bauen, einfache Mini-Roboter gegeneinander kämpfen lassen, Notizbücher selber basteln oder spezielle 3D Drucker besichtigen. Für Digital.Leben hat sich Anna Masoner unter die Maker gemischt.


Moderation und Redaktion: Franz Zeller

Service

Kostenfreie Podcasts:
Digital.Leben - XML
Digital.Leben - iTunes

Sendereihe