Schubertiade Schwarzenberg 2017

Gabriel Le Magadure, Violine; Valentin Erben, Violoncello; Shani Diluka, Klavier.
Johannes Brahms: Klaviertrio H-Dur op. 8 (2. Fassung 1889) * Franz Schubert: Klaviertrio B-Dur D 898 (aufgenommen am 22. Juni im Angelika-Kauffmann-Saal, Schwarzenberg). Präsentation: Stefan Höfel.

Nach ihrem umjubelten Einspringen im Oktober 2015 in Hohenems präsentieren sich der Geiger Gabriel Le Magadure, der Cellist Valentin Erben und die Pianistin Shani Diluka erstmals im regulären Schubertiade-Programm als Trio-Ensemble.

Auf dem Programm des heutigen Konzertes stehen die zweite Fassung des H-Dur-Klaviertrios (op. 8) von Johannes Brahms sowie das B-Dur-Klaviertrio (D 898) von Franz Schubert.
(Schubertiade Schwarzenberg)

Service

Schubertiade Schwarzenberg - Konzert mit Gabriel Le Magadure, Valentin Erben und Shani Diluka

Sendereihe

Playlist

Komponist/Komponistin: Johannes Brahms
Gesamttitel: Schubertiade Schwarzenberg 2017 - Kammerkonzert
Klaviertrio H-Dur, op. 8 - Zweite Fassung (1889)
Titel: 1. Allegro con brio (00:14:17)
Titel: 2. Scherzo (Allegro molto) mit Trio (Meno allegro (00:06:24)
Titel: 3. Adagio (00:08:22)
Titel: 4. Finale: Allegro (00:06:07)
Solist/Solistin: Gabriel Le Magadure /Violine
Solist/Solistin: Valentin Erben /Violoncello
Solist/Solistin: Shani Diluka /Klavier
Länge: 37:35 min
Label: Henle

Komponist/Komponistin: Franz Schubert
Gesamttitel: Schubertiade Schwarzenberg 2017 - Kammerkonzert
Klaviertrio B-Dur, D 898
Titel: 1. Allegro moderato (00:14:22)
Titel: 2. Andante un poco mosso (00:09:30)
Titel: 3. Scherzo (Allegro) mit Trio (00:06:48)
Titel: 4. Rondo: Allegro vivace (00:08:47)
Solist/Solistin: Gabriel Le Magadure /Violine
Solist/Solistin: Valentin Erben /Violoncello
Solist/Solistin: Shani Diluka /Klavier
Länge: 42:11 min
Label: Henle

weiteren Inhalt einblenden