100 Jahre Volkskundemuseum in Wien

Ein Haus mit Geschichte

Das Österreichische Volkskundemuseum in der Laudongasse im achten Wiener Gemeindebezirk feiert heuer seinen 100. Jahrestag. Seit 2013 leitet der Ethnologe Matthias Beitl das Haus, das nicht nur die österreichische und europäische Gesellschaft in all ihren kulturhistorischen Schattierungen bespiegelt, sondern auch selbst auf eine wechselvolle Geschichte zurückblickt.
Anlässlich des Jubiläums findet morgen Dienstag, dem 4.7., ein Sommerfest statt, das zugleich das Pre-Opening des Kurzfilmfestivals "dotdotdot" darstellt.- Gestaltung: Ursula Mürling-Darrer

Service

Volkskundemuseum Wien

Kurzfilmfestival



Kostenfreie Podcasts:
Leporello - XML
Leporello - iTunes

Sendereihe