Tipps für Klein und Groß

1. Klosterneuburg: Oper Klosterneuburg
2. Villach: Carinthischer Sommer
3. Uderns: Steudltenn

1.
Opernluft schnuppern kann ein junges Publikum im Rahmen der Aufführung "Der Graf Ory für Kinder". Dargeboten wird Gioachino Rossinis Meisterwerk, in einer gekürzten Fassung am Sonntag den 23. Juli von 18.00 bis 19.00 Uhr im Kaiserhof des Stiftes Klosterneuburg.

2.
"Das bunte Kamel - musikalische Reise durch den Orient", so lautet der Titel einer Aufführung die am Dienstag den 18. Juli, ab 16 Uhr im Congress Villach zu sehen ist. Die Handlung ist kurz zusammengefasst Folgende:
Am Weg zur Schule begegnet ein Mädchen dem Kamel! "Wo gehst du hin?" fragt das Kamel. "Ich gehe in die Schule", antwortet das Mädchen, "und du?!" "Ich…", das Kamel überlegt, es hatte noch nichts vor an diesem Tag. "Ich gehe unsere Welt entdecken…!" Und so marschiert das Kamel los in einen ereignisreichen Tag. Am frühen Abend, als das Mädchen von der Schule heimkehrt, erkennt es das Kamel zuerst gar nicht wieder, so bunt, wie es nun vor ihm steht. Sie machen es sich an der Weggabelung gemütlich und das Kamel erzählt von seinen Abenteuern. "Diese Welt will ich auch kennenlernen!" sagt das Mädchen und sie beschließen, am nächsten Morgen gemeinsam auf Entdeckungsreise zu gehen!
Präsentiert wird das "Das bunte Kamel" für 5 bis 10 Jährige als Veranstaltung des Carinthischen Sommers.

3.
"Wir sind stolz 2017 ein Green Event Tirol zu sein." Das verkündet das Steudltenn Theater in Uderns im Zillertal. Passend zum "Green Event" veranstaltet die Steudltenn am Montag den 17. Juli den Workshop "Gartenkinder". In Zusammenarbeit mit regionalen Bauern lernen 4 bis 10 Jährige Interessantes über Gartenpflanzen - so wird natürlich gejätet, geerntet, gesät und am Ende des Workshops auch gekocht. Der Beginn ist 17 Uhr. Da die Teilnehmerzahl beschränkt ist wird um Anmeldungen gebeten unter: office@steudltenn.com.

Service

Oper Klosterneuburg
Carinthischer Sommer
Steudltenn



Kostenfreie Podcasts:
Schon gehört? - XML
Schon gehört? - iTunes

Mehr zum Ö1 Club in oe1.ORF.at

Sendereihe