Ausschnitt eines Buchumschlags, russische Revolution

DRÖMER VERLAG

Scham, Kommunismus, Demütigung und eine russische Familiengeschichte

Redaktion: Wolfgang Ritschl

"Scham": Andrea Köhler über Erscheinungsformen vom Paradies bis zum Dschungelcamp (Buch: zu Klampen Verlag).
Beitrag: Madeleine Amberger

"Die Hände meines Vaters": Irina Scherbakowa erzählt eine russische Familiengeschichte (Buch: Droemer Verlag).
Rezension: Brigitte Voykowitsch

"Die Farbe Rot": Gerd Koenen über Ursprünge und Geschichte des Kommunismus
(Buch: C. H. Beck Verlag).
Studiogespräch: Wolfgang Ritschl

"Die Politik der Demütigung": Ute Frevert über die Schauplätze von Macht und Ohnmacht (Buch: S. Fischer Verlag).
Beitrag: Alfred Pfabigan


Moderation: Wolfgang Ritschl

Sendereihe