Große Opern-Stimmen der Vergangenheit

Sonore Tonfülle aus Russland: der Bassist Jewgenij Nesterenko. Ausschnitte aus Opern von Giuseppe Verdi, Charles Gounod, Modest Mussorgsky, Michail Glinka, u.a. Gestaltung: Robert Fontane

Spätestens mit seiner Berufung an das Moskauer Bolschoi Theater im Jahr 1971 hat auch die internationale Karriere von Jewgenij Nesterenko begonnen: Ab den mittleren 1970er Jahren hat er auch an westlichen Bühnen große Erfolge gefeiert, an der Wiener Staatsoper, genauso wie an der Mailänder Scala, in London, Barcelona, Verona, München und an der Metropolitan Opera von New York.

In den großen Basspartien des russischen Opernrepertoires hat er mit der sonoren Tonfülle seines Basses und der intensiven Kraft seines Vortrags begeistert, aber auch in französischen und italienischen Werken von Gounod, Donizetti, Rossini - und vor allem in den großen Bass-Rollen von Giuseppe Verdi. Von 1993 bis 2003 war Jewgenij Nesterenko Professor am Konservatorium der Stadt Wien; in diesem Monat feiert er seinen 80. Geburtstag.

Sendereihe

Playlist

Komponist/Komponistin: Peter Iljitsch Tschaikowsky/1840 - 1893
Titel: Arie des Gremin aus der Oper "Eugen Onegin" / 3.Akt
Solist/Solistin: Jewgenij Nesterenko /Gremin
Orchester: Orchester des Bolschoi Theaters Moskau
Leitung: Mark Ermler
Länge: 05:54 min
Label: Melodiya MCD 115

Komponist/Komponistin: Michail Glinka/1804 - 1857
Titel: Szene Svetozar, Ludmilla, Ruslan, Ratmir, Farlaf aus der Oper "Ruslan und Ludmilla" /1.Akt
Solist/Solistin: Valerij Jaroslawzew /Swetosar
Solist/Solistin: Bela Rudenko /Ludmila
Solist/Solistin: Jewgenij Nesterenko /Ruslan
Solist/Solistin: Tamara Sinjawskaja /Ratmir
Solist/Solistin: Boris Morosow /Farlaf
Chor: Chor des Bolschoi Theaters Moskau
Orchester: Orchester des Bolschoi Theaters Moskau
Leitung: Juri Simonow
Länge: 04:30 min
Label: Melodiya GD69124 /3

Komponist/Komponistin: Giacomo Puccini/1858 - 1924
Titel: "Mantel-Arie" des Colline aus der Oper "La Bohème" / 4.Bild
Solist/Solistin: Jewgenij Nesterenko /Colline
Orchester: Orchester der Mailänder Scala
Leitung: Carlos Kleiber
Länge: 01:30 min
Label: Exclusive EX92T01

Komponist/Komponistin: Béla Bartok/1881 - 1945
Titel: "Fünfte Tür" Szene Blaubart - Judith aus der Oper "Herzog Blaubarts Burg"
Solist/Solistin: Jewgenij Nesterenko /Blaubart
Solist/Solistin: Elena Obraztsova /Judith
Orchester: Orchester der Ungarischen Staatsoper
Leitung: Janos Ferencsik
Länge: 03:59 min
Label: Hungaroton HCD 12254-2

Komponist/Komponistin: Gaetano Donizetti/1797 - 1848
Titel: Duett Adina - Dulcamara aus der Oper "L'elisir d'amore" / 2.Akt
Solist/Solistin: Lucia Popp /Adina
Solist/Solistin: Jewgenij Nesterenko /Dulcamara
Orchester: Münchner Rundfunkorchester
Leitung: Heinz Wallberg
Länge: 06:14 min
Label: RCA 7432125280

Komponist/Komponistin: Charles Gounod/1818 - 1893
Titel: Duett Mephisto - Faust aus der Oper "Faust" / 1.Akt
Solist/Solistin: Jewgenij Nesterenko /Mephisto
Solist/Solistin: Francisco Araiza /Faust
Orchester: Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks
Leitung: Sir Colin Davis
Länge: 03:27 min
Label: Philips 4201642 (3 CD)

Komponist/Komponistin: Antonin Dvorak/1841 - 1904
Titel: Arioso des Wassermanns aus der Oper "Rusalka" / 2.Akt
Solist/Solistin: Jewgenij Nesterenko /Der Wassermann
Orchester: Orchester der Wiener Staatsoper
Leitung: Vaclav Neumann
Länge: 05:27 min
Label: Orfeo C638042I (2 CD)

Komponist/Komponistin: Giuseppe Verdi/1813 - 1901
Titel: Finale Attila, Foresto, Odabella, Uldino, Chor aus der Oper "Attila" / 1.Akt
Solist/Solistin: Jewgenij Nesterenko /Attila
Solist/Solistin: Janos Nagy /Foresto
Solist/Solistin: Sylvia Sass /Odabella
Solist/Solistin: Gabor Kallay /Uldino
Chor: Chor des Ungarischen Rundfunks
Orchester: Ungarisches Staatsorchester
Leitung: Lamberto Gardelli
Länge: 04:51 min
Label: Hungaroton HCD 12934-35

Komponist/Komponistin: Modest Mussorgsky/1839 - 1881
Titel: Monolog des Boris aus der Oper "Boris Godunow" / 2.Akt
Solist/Solistin: Jewgenij Nesterenko /Boris Godunow
Orchester: Orchester des Bolschoi Theaters Moskau
Leitung: Mark Ermler
Länge: 03:44 min
Label: Regis RRC 3006

Komponist/Komponistin: Trad.
Titel: "Ah, Nastasia" Russisches Volkslied
Solist/Solistin: Jewgenij Nesterenko /Bass
Orchester: Volks-Orchester des Russischen Radios und Fernsehens
Leitung: Nikolai Nekrasov
Länge: 02:16 min
Label: Melodiya MEL CD 2000520

weiteren Inhalt einblenden