Altes Radio

DYNAMOWIEN/Florian Jungwirth

Seyß-Inquart und Hitler halten Reden

Von 20 bis 21 Uhr am 12. März 1938.

Im OT: Arthur Seyß-Inquart und Adolf Hitler halten Reden in Linz. Dazu die Historikerin Margit Reiter über die Folgen des Nationalsozialismus, über Opfer und Täter und deren Nachkommen.
Gestaltung: Hanna Ronzheimer

20:00 Uhr Großkundgebung in Linz, Reden von Seyß-Inquart und Hitler

Service

Diese Sendung ist aus rechtlichen Gründen nicht downloadbar.

Sendereihe

Übersicht