Blick Bassy

DAVID BALICKI

Afrikanische Vielfalt bei Glatt & Verkehrt 2017

mit Maria Reininger. Glatt & Verkehrt 2017: Blick Bassy und AKA-Trio

Zwei Konzerte mit afrikanischer Beteiligung ließen Ende Juli 2017 das Glatt & Verkehrt-Publikum in Krems jubeln: Zum einen sorgte der klingende senegalesisch-italienisch-brasilianische Gedankenaustausch von Kora-Meister Seckou Keita, Gitarrist Antonio Forcione und Perkussionist Adriano Adewale im AKA-Trio für heftige Akklamationen. Zum anderen feierte der aus Kamerun stammende, seit 2005 in Frankreich lebende Sänger-Gitarrist Blick Bassy mit seinem unorthodox mit Posaune (Johan Blanc) und Violoncello (Clément Petit) besetzten Trio ein Österreich-Debüt nach Maß.
Maria Reininger präsentiert die Höhepunkte beider Konzerte.

Sendereihe

Übersicht

Playlist

Komponist/Komponistin: Blick Bassy
Titel: D2882 Blick Bassy | CMR (GVE170730-1)
Titel: 1. Intro (00:02:07)
Titel: 2. Alé (00:03:18)
Titel: 3. Kiki (00:02:53)
Titel: 4. Lon (00:05:40)
Titel: 5. Mout (00:03:16)
Titel: 6. Vinyl (00:06:13)
Titel: 7. Ndjè yem (00:04:11)
Titel: 8. Tell me (00:04:43)
Titel: 9. Mama // Petite Marie (00:07:16)
Titel: 10. Wap do Wap (00:05:55)
Titel: 11. Ndjèl (00:05:55)
Solist/Solistin: Blick Bassy /Gesang, Gitarre, Banjo
Solist/Solistin: Clément Petit /Violoncello
Solist/Solistin: Johan Blanc /Posaune
Länge: 52:00 min
Label: ORF Livemitschnitt

Komponist/Komponistin: Seckou Keita
Komponist/Komponistin: Antonio Forcione
Komponist/Komponistin: Adriano Adewale
Gesamttitel: D2873 AKA TRIO - ANTONIO FORCIONE, SECKOU KEITA, ADRIANO ADEWALE | IT, SEN, BR (GVE170727)
Titel: 1. Celima / Seckou Keita (00:08:35)
Titel: 2. Madiba's / Antonio Forcione (00:05:24)
Titel: 3. Compassion / Antonio Forcione (Gitarrensignal Störgeräusche!) (00:05:02)
Titel: 4. Kanu' / Seckou Keita (00:06:59)
Titel: 5. Time / Adriano Adewale (00:07:27)
Titel: 6. Afoxe / Adriano Adewale (mit Soli) (00:12:17)
Ausführende: AKA TRIO
Ausführender/Ausführende: Antonio Forcione /Gitarre
Ausführender/Ausführende: Seckou Keita /Kora
Ausführender/Ausführende: Adriano Adewale /Percussion
Länge: 35:35 min
Label: ORF Livemitschnitt

weiteren Inhalt einblenden