Journale

Ö1 Morgenjournal

mit Kultur aktuell

Beiträge

  • Wahlgewinner Haslauer: "Gespräche mit allen"

    Bei den Landtagswahlen in Salzburg hat die ÖVP von Landeshauptmann Wilfried Haslauer mit kräftigem Plus triumphiert. Haslauer hat für die Regierungsbildung mehrere Optionen. „Wir werden Gespräche mit allen Parteien führen und dann eine, möglicherweise auch zwei Parteien, einladen, mit uns Koalitionsgespräche zu führen“, kündigte Haslauer im Ö1 Morgenjournal an.

  • Wahlen vorbei - Zeit für Reformen?

    Die vier Landtagswahlen des Jahres sind geschlagen, die Bundesregierung hätte damit freie Bahn, um heikle Strukturreformen anzugehen. Das Doppelbudget 2018/2019 wurde zwar beschlossen und sieht für kommendes Jahr einen Überschuss vor, der ist aber einer blendenden Konjunktur und Einmaleffekten zu verdanken und nicht tiefgreifenden Reformen im System. Diese müssen folgen - und werden auf Widerstand der Länder stoßen, so viel ist klar.

  • Bewährungsprobe für Kanzler Kurz

    Die ÖVP ist der große Gewinner der Landtagswahl in Salzburg. Laut dem vorläufigen Endergebnis kommt die Volkspartei auf 37,8 Prozent - ein Plus von 8,8 Prozentpunkten gegenüber 2013. Bundeskanzler und ÖVP-Chef Sebastian Kurz steht nun vor einer innenpolitischen Bewährungsprobe. Die ÖVP-Landeshauptmänner wollen auf Augenhöhe mit dem Bund arbeiten und keine aufoktroyierten Beschlüsse.

  • Grüne Wahlsieger in Innsbruck

    Bei der Innsbrucker Gemeinderatswahl haben sich die Grünen am Sonntag als stimmenstärkste Partei durchgesetzt. Mit 24,2 Prozent lagen sie sich deutlich vor der FPÖ mit 18,6 Prozent. Für Innsbruck (FI) von Christine Oppitz-Plörer kam auf 16,15 Prozent. Bei der Wahl um das Bürgermeisteramt setzten sich Georg Willi (Grüne) und Christine Oppitz-Plörer (FI) durch – sie treten am 6. Mai in einer Stichwahl gegeneinander an.

  • Andrea Nahles mit nur 66 Prozent neue SPD-Chefin

    Die SPD hat Andrea Nahles mit einem Ergebnis von nur 66,3 Prozent zur ersten Parteichefin gewählt. "Das ist noch ausbaufähig", sagte die 47-Jährige zum Zusammenhalt in der Partei nach ihrer Wahl am Sonntag bei einem Sonderparteitag in Wiesbaden. Nahles' wenig prominente Gegenkandidatin, Flensburgs Oberbürgermeisterin Simone Lange, erhielt überraschend 27,6 Prozent.

  • Tausende "Whistleblower"-Hinweise

    Mehr als 6.000 Meldungen hat die Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft bereits bei ihrer "Whistleblower"-Hotline verzeichnet. Dieses anonyme Hinweisgebersystem gibt es nun seit genau fünf Jahren. Allein im vergangenen Jahr sind mehr als 1.300 Hinweise auf mögliche Straftaten eingelangt, allerdings gehen die Meldungen leicht zurück.

  • Immer weniger Menschen lesen Bücher

    Am Montag ist der Welttag des Buches, doch viel zu feiern hat die Buchbranche im Moment nicht. Sorgen bereitet Verlegern und Buchhändlern im deutschsprachigen Raum ein Studie, die zeigt, dass immer weniger Menschen Bücher lesen.

  • Neues Album von Clara Luzia

    Die Songwriterin Clara Luzia gehört seit mehr als zehn Jahren zu den Aushängeschildern österreichischer Popmusik. Diese Woche erscheint ihr siebentes Album mit dem Titel "When I Take Your Hand".

Service

Kostenfreie Podcasts:
Journale - XML
Journale - iTunes
Kultur aktuell - XML
Kultur aktuell - iTunes

Sendereihe